Bücher

Bücher – Gedruckte Publikationen von Editions Weblaw

Featured

Kommentar zum Energierecht

Brigitta Kratz et al. (Hrsg.)

Der Behandlungsabbruch beim minimal bewussten Patienten

Eric Hemmerling

Das Verständigungs- und Schiedsverfahren im internationalen Steuerrecht

Daniela Arth

International Trends in Legal Informatics - Festschrift für Erich Schweighofer

Walter Hötzendorfer / Christof Tschohl / Franz Kummer (Hrsg.)

The Jurisdictional Immunity of States in National Civil Proceedings for Allegation of Torture

Martin Hemmi

Formalising Jurisprudence - Festschrift für Hajime Yoshino

Erich Schweighofer et al. (Hrsg.)

Suchen - Finden - Überzeugen

Martin Wyss / Franz Kummer / Rafael Häcki

Der Notar im Kanton Wallis

Thierry Schnyder et al. (Hrsg.)

Editions Weblaw

Neben Online-Zeitschriften, Datenbanken und E-Books veröffentlicht Editions Weblaw gedruckte Werke. Dabei publiziert Editions Weblaw nicht nur juristische Werke für die breite Leserschaft, sondern hat sich daneben der Produktion von Kleinstauflagen bis hin zum Print on Demand verschrieben.

In der Regel stehen Ihnen die Werke auch im Format PDF und/oder EPUB zur Verfügung. E-Books bleiben nach dem Einkauf in Ihrem persönlichen Online-Bereich abrufbar, es sind beliebig viele Downloads möglich.

Unentgeltlich können Sie nach vorheriger Anmeldung alle Publikationen der Reihe «Magister» sowie einzelne Publikationen, die wir in Kooperation mit dem Schweizerischen Kompetenzzentrum für Menschenrechte (SKMR) veröffentlichen, einsehen.

Die Werkreihen von Editions Weblaw.

0 Codex – Textsammlungen
I Commentatio – Gesetzeskommentare
II Colloquium – Tagungsbände
III DissertatioDissertationen
IV Doctrina – Lehrbücher
V Liber amicorum – Festschriften
VI Magister (nur digital) – Masterarbeiten (mit Bestnoten oder auf ausdrückliche Empfehlung)
VII Monographia – Monografien (Werke von Experten zu bestimmten Fach- und Rechtsbereichen)
VIII Thesis – Spezialreihe für herausragende Dissertationen
IX Scriptum – Skript, Lehrmaterial
X Anthologia – Anthologien (Beitragssammlungen zu einem bestimmten Themenbereich oder eines Autors)