Masterarbeit veröffentlichen

Publizieren Sie Ihre Masterarbeit bei Editions Weblaw – Open Access

«Magister»

Jährlich verfassen hunderte Schweizer Jura-Studierende gegen Ende des Studiums eine Master-Arbeit. Einzelne dieser Arbeiten sind echte Perlen. Sie werden exzellent benotet und die Themen sind sorgfältig gewählt. Unter Umständen gibt es dazu keine oder nur unzureichend juristische Literatur, die Arbeiten sind sauber, fundiert und gut geschrieben. Sie bieten den Praktikerinnen und Praktikern eine gute Grundlage, den Forschenden wertvollen Input und nicht zuletzt motivieren sie andere Studierende, ihre Arbeit auf ebenso hohem Niveau zu gestalten.
 
Editions Weblaw sucht diese Perlen, prüft und veröffentlicht sie als E-Books. Das Aufschalten der Arbeit ist für die schreibenden Studierenden gratis. Leserinnen und Leser haben auf diese Werke kostenlosen Zugriff. So kann die rasche Verbreitung akademischer Arbeiten gefördert und der unerlässliche Wissenstransfer unterstützt werden.
 
Interessierte Studierende können gerne mit Frau Eliane Locher (eliane.locher@weblaw.ch) Kontakt aufnehmen.
 

Zudem bietet Editions Weblaw die Möglichkeit, die Arbeiten in gekürzter Form bei Jusletter einzureichen. Interessierte Studierende können sich gerne an Daphne Röösli (daphne.roeoesli@weblaw.ch) wenden.