Weblaw Aktuell

Lawsearch bei der Basler: ein Qualitätsbeispiel.

Die Suchmaschine Lawsearch erleichtert den Zugang auf bedeutende Archive. So berichtet die Zeitschrift «Management und Qualität» über den Einsatz der unternehmensinternen Suchmaschine Lawsearch Enterprise beim Konzernrechtsdienst der Baloise Group.

Was bedeutet das konkret für die Nutzer? «Single Point of Search» statt Bücherregale: Die Mitarbeiter sind von frustrierender Sucharbeit befreit und können sich auf ihre intellektuellen Aufgaben konzentrieren. Dadurch unterstützt die Digitalisierung die Juristen und erhöht die Arbeitszufriedenheit immens.

Image

Mit Lawsearch Enterprise sind alle internen Daten in einem Suchfenster durchsuchbar: nicht nur die Windows-Ablage, Muster-Dokumente, E-Mails usw., aber auch die Informationen aus dem internen Fallverwaltungssystem. Weiter sind die wichtigsten juristischen Informationen aus dem Internet (z.B. Gesetze und Gerichtsentscheide von Bund und Kantonen) in der Suche verfügbar.

Der Einsatz eines «Single Point of Search» für alle juristischen Informationen beschleunigt die tägliche Arbeit, steigert die Effizienz und spart wertvolle Zeit.

Die juristische Suchmaschine Lawsearch Enterprise beim Konzernrechtsdienst der Baloise Group.

"Management und Qualität", Ausgabe 6/2017 (Artikel S. 22-23).

Mehr zur juristischen Suchmaschine Lawsearch Enterprise.