Agenda

Kunst & Recht 2022 / Art & Law 2022

Ort:
Congress Center Basel
Datum:
17.06.2022
Beginn:
09:15 - 17:00
Veranstalter:
Juristische Fakultät der Universität Basel, Koordinationsstelle Recht aktuell
Beschreibung:

Die 11. Tagung „Kunst & Recht / Art & Law“ findet nach einer pandemiebedingten Pause wiederum im Congress Center Basel und somit in der inspirierenden unmittelbaren Nachbarschaft zur Art Basel statt.

 

Kunst & Recht hat sich in den vergangenen zehn Seminaren dreimal mit der Aneignung in der Kunst befasst. Mit «Copier, Créer» vermittelt Peter Mosimann den Einstieg in das Referat von Volker Dittmann über Kreativität und das Unbewusste – Psychowissenschaftliche Aspekte künstlerischen Schaffens. Bertold Müller erläutert mit viel Erfahrung die Chancen der Digitalisierung auf den Kunstmärkten und insbesondere die Online-Plattformen und NFTs als Paradigmenwechsel auch zu Gunsten der Künstler. Felix Uhlmann setzt sich mit der faktischen Macht der Cancel Culture auseinander und unterbreitet eine rechtliche Verortung.

 

2019 wurden die Mechanismen der Third Party Guarantees erläutert; nun analysiert Anne Laure Bandle die rechtliche Einbettung der Third Party Guarantees in der Welt der Auktionen. Markus Müller-Chen analysiert das Bedürfnis nach Einführung einer unabhängigen Kommission für während des Nationalismus gestohlene resp. verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter. Die Tagung beschliesst Pascal Grolimund mit einer Darstellung der rechtlichen Möglichkeiten und Risiken der Kunstversicherung.

 

Weitere Informationen

 

Flyer

Rechtsgebiet(e):
  • Andere Rechtsgebiete
<- zurück zur Übersicht

<< < 2022 / 05 >> >

Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 1
19 2 3 4 5 6 7 8
20 9 10 11 12 13 14 15
21 16 17 18 19 20 21 22
22 23 24 25 26 27 28 29
23 30 31