Agenda

Schneller Weg zum Recht - Praktische Herausforderungen ausgewählter Summarverfahren

Ort:
online
Datum:
04.09.2020
Beginn:
10:00 - 18:00
Veranstalter:
Universität Bern, Institut für Internationales Privatrecht und Verfahrensrecht
Beschreibung:

Doppelt gibt, wer schnell gibt. Wie kommen Kläger rasch zu ihrem Recht, ohne auf den ordentlichen oder vereinfachten Prozess angewiesen zu sein? Dieser Frage geht die diesjährige CIVPRO-Tagung nach, wie immer unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen in Rechtsprechung und Lehre. Die Veranstaltung beleuchtet die Besonderheiten des summarischen Verfahrens sowie einige wichtige Anwendungen wie den Rechtsschutz in klaren Fällen mit Einschluss der Exmission, die Rechtsöffnung, das Eheschutzverfahren und das ZPO-Vollstreckungsverfahren.

 

Wir müssen die Tagung dieses Jahr online veranstalten: Mit Unterstützung der Firma „Weblaw“ werden wir die Referate in diesem Jahr live übertragen. Die Diskussion kann durch Ihre Beiträge, mündlich oder per Chat, bereichert werden und auch den Austausch in den Pausen können wir in virtuellen Pausenräumen weiter pflegen. Für die Referate benötigen Sie nicht mehr als einen PC oder ein Tablet mit Internetanschluss; für allfällige Gespräche in den Pausen ist eine Webcam und ein Mikro von Vorteil. Nähere Informationen zur Einwahl in die Tagung erhalten Sie mit den Tagungsunterlagen.

 

Weitere Informationen

 

Flyer

Rechtsgebiet(e):
  • Zivilprozessrecht
  • Zivilrecht
  • SchKG
<- zurück zur Übersicht