Agenda

Patientendaten im Fokus von Recht und Medizin

Ort:
Universität Luzern
Datum:
30.01.2020
Beginn:
09:30 - 16:30
Veranstalter:
Universität Luzern - Weiterbildung Recht
Beschreibung:

In der medizinischen und elektronischen Informationstechnologie können heute infolge der enormen Fortschritte grosse Mengen gesundheitsbezogener Daten gesammelt und in Datenbanken gespeichert werden. Für die personalisierte Medizin stellen diese Daten einen unabdingbaren Bestandteil dar, welcher aber auch erhebliche Risiken für die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen aufwirft.

 

Zurzeit bestehen erhebliche Lücken und Unklarheiten was die Kontrolle von Bio- und Gesundheitsdaten betrifft. Die Tagung richtet sich an Fachpersonen und Behördenmitglieder aus dem Gesundheitsbereich, aber auch an Anwältinnen und Anwälte.

 

Weitere Informationen

 

Flyer

Rechtsgebiet(e):
  • Datenschutz
  • Gesundheitsrecht
<- zurück zur Übersicht