Agenda

Schweizer Steuerstrafrechstag: Folgen von AIA und Steuergeldwäscherei

Ort:
Swissôtel, Zürich-Oerlikon
Datum:
25.10.2017
Dauer:
8:30 - 16:30
Veranstalter:
Kapitalmarktforum Schweiz
Beschreibung:
Es ist uns eine grosse Freude Sie zum diesjährigen Schweizer Steuerstrafrechtstag persönlich einzuladen, welchen wir in Zusammenarbeit mit FIRST – Seminare, Steuer Revue fiscale & COSMOS-Verlag durchführen.
 
Ihre Referenten: Dr. Pirmin Bischof, Rechtsanwalt & Ständerat, Dr. Stefan Fuchs, Kant. Steueramt St. Gallen; Verena Grossmann, Leiterin Spezialdienste Kant. Steueramt Zürich; Daniel Holenstein, Partner FGS Zürich AG; PD Dr. Marc Jean-Richard-dit-Bressel, Staatsanwaltschaft Zürich; Emanuel Lauber, Chef der Abteilung Strafsachen und Untersuchungen ESTV; Andreas Lindenmann,  Steuerverwaltung Basel-Stadt; Prof. Dr. René Matteotti, Uni Zürich, Baker & McKenzie; Dr. Wolfgang Maute, Chefredakteur Steuer Revue, Advice AG; Prof. Dr. Andrea Opel, Uni Luzern, Tax Expert; Prof. Dr. Othmar Strasser, Universität St. Gallen & General Counsel Züricher Kantonalbank
 
Folgende aktuelle Themen werden uns beschäftigen:
 
- Praktische Umsetzung des Automatischen Informationsaustausches durch die Steuerbehörden
- Praxis zur Selbstanzeige nach Einführung des Automatischen Informationsaustausches
- Das Steuerstrafrecht in der politischen Diskussion
- Aus der Praxis der Abteilung Strafsachen und Untersuchungen, Eidg. Steuerverwaltung, Bern
- Podiumsgespräch zu Steuergeldwäscherei und Automatischem Informationsaustausch
 
Datum & Ort: Mittwoch, 25. Oktober 2017 (08.30 bis 16:30 Uhr) im Swissôtel, Zürich-Oerlikon
Konferenzgebühr: 685,- CHF (Ermässigung: 50% für unsere Mitglieder und 10% für Mitglieder des Verband der Auslandsbanken, Zürcher Bankenverband, SFAMA)
 
We look forward to dialogue with you. 

 

Rechtsgebiet(e):
  • Finanz- und Kapitalmarktrecht
  • Steuerrecht
  • Strafrecht
<- zurück zur Übersicht

<< < 2017 / 11 >> >

Mo Di Mi Do Fr Sa So
45 1 2 3 4 5
46 6 7 8 9 10 11 12
47 13 14 15 16 17 18 19
48 20 21 22 23 24 25 26
49 27 28 29 30