Image
Bleiben Sie up to date!

Geniessen Sie Ihr Mittagessen und verfolgen Sie währenddessen online die aktuellen Entwicklungen im Bereich LegalTech: Alle zwei Wochen am Mittwoch Mittag zwischen 13:00 und 13:45 Uhr.

Brown Bag – LegalTech.

Die Zukunft des Rechtsmarktes ist digital! Um den Anforderungen von Mandantinnen und Mandanten in der heutigen Zeit gerecht zu werden, müssen Technik und Recht miteinander verschmelzen. Es braucht zeitgemässe Arbeitsmittel für Anwältinnen und Anwälte, Prozesse müssen automatisiert und digitalisiert, Smart Content muss angeboten werden.

Die neue Webinar-Reihe «Brown Bag – LegalTech» bietet Ihnen die Möglichkeit, sich kostenlos während Ihrer Mittagspause über den aktuellen Stand im Bereich LegalTech zu informieren. Alle zwei Wochen am Mittwoch Mittag zwischen 13:00 und 13:45 Uhr stellt Ihnen ein LegalTech-Unternehmen sich oder ein Produkt vor und beantwortet anschliessend Ihre Fragen. Registrieren Sie sich mit Klick auf das gewünschte Datum in der untenstehenden Tabelle und nehmen Sie gratis teil.

Wenn Sie Ihr Unternehmen im Rahmen eines «Brown Bag – LegalTech» vorstellen möchten oder Fragen haben, kontaktieren Sie gerne Frau Daniela Furrer, um ein Datum für die Präsentation festzulegen. Nutzen Sie die Plattform, stellen Sie sich vor und fördern Sie die Community!


Informationsmail: Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten über neue Veranstaltungen informiert werden?

Agenda und Anmeldung.

Thema. Firma/Referent. Anmeldung.
Artificial Intelligence aus der Perspektive eines Technikers – Jenseits des Hypes.  Christian Sprecher, Weblaw AG 17.01.2018.
Automatisierung der Vertragsanalyse. David Alain Bloch 31.01.2018.
Informationssicherheit am digitalen Arbeitsplatz. Sascha Jooss, United Security Providers. 14.02.2018.
Coming soon. Christian Kläy, NetLex und LegalOne 28.02.2018.
Legal (R)evolution in Kanzleien und Rechtsabteilungen. Philipp von Bülow, Jurato

14.03.2018.

Die digitale Anwaltskanzlei. Gian Sandro Genna, Jusonline AG 28.03.2018.
Vorstellung Guider. Nicole Platel, Beobachter.  
Vorstellung lexsearch. Luis Ackermann, Lex Ferenda GmbH.  
110 ECODE.
Roman Jansen-Winkeln, DACHL  
     

 

Ihnen gefallen unsere Veranstaltungen? Unterstützen Sie die Brown Bags mit einer Spende.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Veranstaltungen mit einer Spende unterstützen würden, wenn Ihnen die Referate gefallen. Über den untenstehenden Button gelangen Sie auf die Maske, wo Sie Betrag etc. eingeben können. Wir danken Ihnen herzlich und wünschen Ihnen auch weiterhin eine gute Weiterbildung mit unseren Brown Bags – LegalTech!

Referierende und Abstracts.

Klicken Sie für weitere Informationen zum Referat, zum Unternehmen oder zu einem unserer Referiereneden selbst einfach auf die Kachel mit dem entsprechenden Foto.

Clemens Wass

openlaws

Informations supplémentaire.

Big Open Legal Data – Vernetzte Daten für bessere Rechtsinformation.

Digitalisierung ist ein Trend, der sich durch alle Lebensbereiche zieht. Was liegt für die Rechtswissenschaften näher, als juristische Texte und darin enthaltene Informationen im Wege der Datenanalyse auszuwerten und zu vernetzen? Juristische Daten können heute aggregiert und strukturiert  werden, um dadurch schneller zu relevanter Information zu kommen oder um Informationen zu entdecken, die sonst womöglich übersehen worden wären. Durch Personalisierung ist es zudem möglich, massgeschneiderte Empfehlungen zu Gesetzen, Entscheidungen, Literatur und einschlägigen Experten zu erhalten.

openlaws.

 

Christian Sprecher

Weblaw AG

Informations supplémentaire.

Artificial Intelligence aus der Perspektive eines Technikers – Jenseits des Hypes.

Artificial Intelligence gehört zusammen mit der Blockchain-Technologie zu den meistdiskutierten Themen im Bereich LegalTech. Aber was steckt genau dahinter? Welche Auswirkungen sind für eine juristisch ausgebildete Person zu erwarten? Gibt es meinen Job noch in 10 Jahren?

Wie wäre es, wenn wir diese Fragen umkehren und die Sache wieder selber in die Hand nehmen würden? Was ist AI, und welche meiner Probleme lassen sich damit am besten lösen?

Wir skizzieren AI aus historischer und technischer Perspektive, stellen die Frage, welche speziellen Herausforderungen die juristische Arbeitsweise an Maschinen stellt und bauen gemeinsam ein künstliches neuronales Netzwerk auf.

Sascha Jooss

United Security Providers

Informations supplémentaire.

Informationssicherheit am digitalen Arbeitsplatz.

Sascha Jooss zeigt in seiner kurzen Breakout-Session, wie IT-Sicherheit in Digitalisierungsprojekten einen echten Mehrwert schafft und diese beschleunigt. Die digitale Transformation beginnt nicht bei SharePoint und hört nicht bei Office365 auf. Vielmehr kommen bei Projekten in den Bereichen Digital Workplace, Enterprise Collaboration oder bei der Digitalisierung der Kundenschnittstelle häufig auch unternehmensspezifische Web-Anwendungen und Portale wie beispielsweise SAP Fiori oder Citrix zum Einsatz – alle mit variierenden Schutzbedürfnissen und unterschiedlichen Anwendergruppen. IT-Sicherheit als echter Enabler? Erfahren Sie mehr im Webinar!

United Security Providers.

Philipp von Bülow

Jurato

Informations supplémentaire.

Legal (R)evolution in Kanzleien und Rechtsabteilungen.

Jurato. | Zur Person Philipp von Bülow.

Gian Sandro Genna

Jusonline AG

Informations supplémentaire.

Die digitale Anwaltskanzlei.

Coming soon.

Jusonline AG. | Zur Person Gian Sandro Genna.

Firmen.

Logo Google Play Logo Google Play Logo Google Play

 Logo Google Play

Logo Google Play Logo Google Play

 Logo Google Play

 Logo Google Play

 Logo Google Play

 

Vergangene Veranstaltungen.

Thema. Firma/Referent. Anmeldung.
Videokonferenz im juristischen Bereich – Chancen, Gefahren, Risiken, Mythen und Vorurteile. Hans Geeler, CollabCom AG. 07.06.2017.
Computergestützte Textanalyse zur Unterstützung juristischer Arbeitsabläufe. Bernhard Waltl, TUM. 05.07.2017.
Belingoo – expand your world. Schnell und ökonomisch multilingual publizieren. Roman Jansen-Winkeln, DACHL 19.07.2017.
«Smart Contracts» auf der Blockchain. Jörn Erbguth, LegalTech Consultant. 16.08.2017.
 Petra Arends-Paltzer, lawyer-marketing.net. 30.08.2017.
LegalTech in der juristischen Ausbildung. Franz Kummer, Weblaw AG. 13.09.2017.
«Single Point of Search» statt Bücherregale: Die juristische Suchmaschine Lawsearch Enterprise. Blaise Dévaud, Weblaw AG 27.09.2017.
Redaktion und Publikation von Erlassen mit DocGenie for Lex. Wolfgang Hugentobler, iDPARC AG. 11.10.2017.
Document Automation – Automatisierte Erstellung von Dokumenten mit DocEngine. Franz Kummer, Weblaw AG 25.10.2017.
Rechtsabteilung 2.0 – Was in der Praxis tatsächlich funktioniert. Christian Meisser, LEXR 08.11.2017.
Big Open Legal Data – Vernetzte Daten für bessere Rechtsinformation. Clemens Wass, openlaws. 06.12.2017.

Kontakt.

Daniela Furrer

Weblaw AG 
Cyber Square 
Laupenstrasse 1
3008 Bern
Tel: +41 31 380 57 77 / Fax +41 31 380 57 78
daniela.furrer@weblaw.ch