Agenda

Webinar@Weblaw: « Coronavirus et droit du bail » / «Coronavirus und Miete»

Ort:
online
Datum:
27.05.2020
Beginn:
10:00 - 12:00
Veranstalter:
Weblaw AG
Beschreibung:

In Zeiten der Corona-Krise sieht sich eine Vielzahl von Geschäftsraummieterinnen und -mietern aufgrund des notrechtlich angeordneten «Lockdowns» des Bundesrates mit schwierigen finanziellen Herausforderungen konfrontiert. Dies führte vermehrt auch zu einem branchenübergreifenden Ruf nach einem Erlass der Mietzinse.
 

Die Interessenverbände und die Lehre haben ihrerseits mit einer Fülle an publizierten Rechtsausfassungen zur Frage einer fortbestehenden Mietzinszahlungspflicht während der Lockdowns reagiert. Ein einhelliges Meinungsbild hat sich dabei nicht entwickelt. Die Bandbreite möglicher Ansichten wird nahezu ausgeschöpft und reicht vom kompletten Entfall des Mietzinses bis hin zur vollständigen Aufrechterhaltung der Mietzinszahlungspflicht. Eine klärende Gerichtspraxis zu dieser Frage ist zudem nicht innert Jahresfrist zu erwarten.
 

Eine fundierte Auseinandersetzung mit den Fragen, ob und allenfalls in welchem Umfang eine Mietzinszahlungspflicht während des Lockdowns besteht, ist gegenwärtig besonders für die Mietschlichtungsbehörden von Bedeutung. Sie werden sich mit dieser Materie in aller Regel noch vor den Gerichten befassen und den Parteien einzelfallgerechte Einigungsvorschläge zu unterbreiten haben. Dieses Webinar richtet sich deshalb primär an Vorsitzende sowie Mieter- und Vermietervertretende der schweizerischen Mietschlichtungsbehörden und soll eine Plattform für den gemeinschaftlichen Austausch über die Frage des Fortbestehens der Mietzinszahlungspflicht bieten.
 

Sie können sich direkt auf zoom.us anmelden und den Referierenden über die Q&A-Funktion Fragen stellen oder auf YouTube Live teilnehmen. Im Anschluss an die Diskussion können Teilnehmende ihre Fragen live mit den Experten diskutieren (nur per Zoom möglich).

 

Weitere Informationen 

<- zurück zur Übersicht