JusNews

Was hat ESG mit Supply Chain und Zoll zu tun?

Blog:
Compliance
Autor/Autorin:
MME Magazin
Datum:
11.09.2019
Alle Waren, die in die Schweiz ein-, ausgeführt oder transitiert werden, müssen bei der Zollverwaltung angemeldet werden. Auf der Grundlage von verschiedenen gesetzlichen Grundlagen werden die Vorschriften und Bedingungen beim Grenzübertritt der Waren überprüft und stichprobenweise kontrolliert. Wenig bekannt ist, dass zum Beispiel das Umweltschutzgesetz, verschiedene Verordnungen wie die Pflanzenschutzverordnung, die Chemikalienverordnung bei der Ein- und Ausfuhr zur Anwendung kommen.
<- zurück zur Übersicht