JusNews

Ein- + Ausfuhr medizinischer Schutzausrüstung

Blog:
Compliance
Autor/Autorin:
MME Magazin
Datum:
27.03.2020
Mit der Ausbreitung des Coronavirus hat der Bedarf an Schutzausrüstung in der Schweiz drastisch zugenommen. Die Verfügbarkeit von Masken, Untersuchungshandschuhen, Schutzbrillen, Überwürfen usw. in genügender Anzahl und Qualität ist eine unabdingbare Voraussetzung, die weitere Ausbreitung der Krankheit COVID-19 zu verhindern und die Gesundheit der Patienten und des medizinischen Personals zu schützen.
<- zurück zur Übersicht