JusNews

Leitfaden für den Einbezug von ESG-Kriterien

Blog:
Legal
Autor/Autorin:
MME Magazin
Datum:
15.07.2020
Die Schweizerische Bankiervereinigung („SBVg“) hat diesen Juni ihr Grundsatzpapier zu Sustainable Finance veröffentlicht und erkennt darin die Notwendigkeit der Bewusstseinsförderung von Nachhaltigkeitsthemen im Rahmen von Finanzdienstleistungen. Privatkunden können mit ihren Investments aus einer ESG-Perspektive einen negativen oder aber einen gezielt positiven Fussabdruck hinterlassen. Im Rahmen ihrer Möglichkeiten als Branchenorganisation hat die SBVg nun einen Leitfaden für den Einbezug von ESG-Kriterien in den Beratungsprozess für Privatkunden veröffentlicht.
<- zurück zur Übersicht