JusNews

Neue Schweizer DLT-Vorschriften treten ab Februar 2021 in Kraft

Blog:
Legal
Autor/Autorin:
MME Magazin
Datum:
22.01.2021
Im September 2020 hat das Schweizer Parlament die neuen Regelungen für Blockchain und Distributed Ledger Technology (DLT Framework) verabschiedet. Damit hat die Schweiz einen weiteren Schritt unternommen, um eine wichtige Jurisdiktion für FinTech-, Blockchain- und DLT-Technologien und entsprechende Projekte zu bleiben. In diesem Jahr wird der neue Rechtsrahmen in zwei Schritten in Kraft treten: Ab Februar 2021 soll die Emission der neu eingeführten DLT-Wertpapiere möglich sein. Im August 2021 sollen dann die restlichen Teile der neuen Regelungen in Kraft treten.
<- zurück zur Übersicht