JusNews

Fragen und Antworten zu Cloud-Computing Verträgen in der Schweiz

Blog:
Legal
Autor/Autorin:
MME Magazin
Datum:
10.06.2020
Cloud-Computing-Verträge können sich auf die Verarbeitung von in der Cloud befindlichen Daten beziehen oder als Verträge der SaaS-Kategorie angesehen werden, die den Online-Betrieb von Anwendungen aller Art umfassen, darunter immer mehr Programme zur Planung von Unternehmensressourcen, Lieferketten- und Logistikmanagement, Anlagenverwaltung und Anlagenwartung, Workflow-Management, Personalwesen, CRM etc.
<- zurück zur Übersicht