Strassenverkehrsrecht - forschung-strassenverkehrsrecht.ch

Strassenverkehrsrecht

Weiterbildung im Strassenverkehrsrecht

Das Forschungsinstitut für Strassenverkehrsrecht unter der Leitung von Prof. em. Dr. iur. et Dr. phil. I, E.C.L. Hans Giger, Universität Zürich, und Weblaw bieten Ihnen motivierende und aktuelle Inhalte mit modernen Formaten.

Der Personen- und Güterverkehr auf der Strasse ist durch ein komplexes Netz von Gesetzen und Verordnungen reguliert. Dies stellt hohe Anforderungen nicht nur an die Teilnehmenden, sondern an alle, die an der Strassenmobilität mitwirken: Polizei, Gerichte, Strassenverkehrsämter, Rechtsanwälte, Versicherungen, Mediziner, Psychologen, Verkehrsplaner, Fahrzeuganbieter, Energielieferanten, Bundesämter, Politiker. 

Das Forschungsinstitut für Strassenverkehrsrecht bietet gemeinsam mit Weblaw umfassendes Wissen rund ums Strassenverkehrsrecht an: massgeschneiderte Weiterbildungen, tagesaktuelle Rechtsprechung, qualifizierte Kommentierungen von BGE, Statistiken u.a.m.

Kooperationspartner

Weiterbildungsangebot

Das Forschungsinstitut für Strassenverkehrsrecht und Weblaw bieten Ihnen:

  • Massgeschneiderte Kurse und Webinare für Institutionen im Bereich Strassenverkehrsrecht, z.B. Strassenverkehrsämter, Verbände, Rechtsschutzversicherungen etc.
  • Webinare für Juristinnen und Juristen, die im Strassenverkehrsrecht tätig sind, z.B. AnwältInnen, StaatsanwältInnen, JuristInnen bei Rechtsschutzversicherungen etc. 

Push-Service Entscheide und dRSK – auf dem Laufenden über die aktuelle Rechtsprechung

Unser Push-Service Entscheide, die grösste Rechtsprechungsdatenbank der Schweiz mit profilgestützter Überwachung, ermöglicht Ihnen die intelligente Suche in den Entscheiden folgender Gerichte:

  • Bundesgericht
  • Bundesverwaltungsgericht
  • Bundesstrafgericht
  • Bundespatentgericht
  • Militärkassationsgericht
  • EGMR (bei Bezug zur Schweiz)
  • Meiste kantonale Gerichte

Richten Sie sich ein Profil für «Strassenverkehrsrecht» ein und erhalten Sie regelmässige Updates zur aktuellen Rechtsprechung direkt per Mail. 

Infos und Abos Push-Service Entscheid

 

In unserem digitalen Rechtsprechungskommentar (dRSK) kommentieren renommierte ExpertInnen die neuste Rechtspraxis. Mit einem Profil des Push-Service Entscheide haben Sie auch Zugang zu den Kommentierungen des dRSK. Einmal im Monat informiert Sie die «Monatsübersicht» über jüngst publizierte Kommentare.

Prof. em. Dr. iur. et Dr. phil. I, E.C.L. Hans Giger und Dr. iur et lic. oec. HSG, Claudia Siebeneck, Rechtsanwältin, zeichnen für die Redaktion des dRSK-Teams Strassenverkehrsrecht verantwortlich.

Infos und Abos dRSK

Kontakt

Sie suchen für Ihre Organisation – Rechtschutzversicherung, Verband, Strassenverkehrsamt – massgeschneiderte Weiterbildung im Bereich Strassenverkehrsrecht? 

Sie befassen sich in Ihrer täglichen juristischen Arbeit mit dem Strassenverkehrsrecht und sind interessiert an aktueller Weiterbildung?

Melden Sie sich bei uns. Wir beraten Sie gerne. 

Anna Steger, Programmverantwortliche Weblaw Academy
anna.steger@weblaw.ch // 031 380 57 77