Agenda

Aktuelle Rechtsfragen im Bau-, Planungs- und Umweltrecht

Ort:
Grand Casino Luzern
Datum:
28.11.2019
Beginn:
09:15 - 16:50
Veranstalter:
Insitut für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis (IRP-HSG)
Beschreibung:

Bereits zum elften Mal wird die Tagung zu aktuellen Rechtsfragen im Bau-, Planungs- und Umweltrecht durchgeführt. Es ist das Anliegen dieser Tagung, den öffentlich-rechtlichen Brennpunkten nachzugehen sowie den aktuellen Stand und die möglichen Entwicklungen dieses Rechtsbereichs zu präsentieren. Auch dieses Jahr wird das eine oder andere Dauerthema aufgegriffen:

 

• Bericht aus dem Bundesgericht: Bundesrichter Dr. Lorenz Kneubühler gibt einen Tour d‘horizon über die aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichts;

 

• Martin Vinzens und Olivia Grimm vom ARE spechen zum überarbeiteten Sachplan Fruchtfolgeflächen und gehen auf dessen erwartbare Auswirkungen auf die Praxis ein;

 

• Zum Thema des Baus von Hochhäusern hören wir zwei Referate, eines von Jürg Degen (Kanton Basel- Stadt) aus Sicht der Stadtplanung, eines von Martin Munz (Credit Suisse) aus Sicht eines Investors;

 

• Dr. Maria Lezzi, Direktorin des ARE, stellt uns die Überlegungen der Verwaltung zur zweiten Reformetappe RPG, insbesondere zum Bauen ausserhalb der Bauzone, dar;

 

• Harald Bentlage vom BAFU präsentiert uns einen aktuellen Überblick über das Bodenschutzrecht;

 

• Einen Einblick in die relevanten Fragen bei der kantonalen Planung von Materialabbau und Deponieraum gibt uns Dr. Daniel Schaub vom Aargauer Amt für Umwelt;

 

• Zur Frage der Standortabgrenzung bei Altlasten und zu anderen aktuellen Vollzugsfragen in diesem Bereich spricht lic. iur. Lorenz Lehmann.

 

Wie jedes Jahr bleibt rund um die Referate genügend Zeit für Plenumsdiskussionen und bilaterale Gespräche. Wie gewohnt findet die Tagung an den schönen Gestaden des Vierwaldstättersees in Luzern statt.

 

Weitere Informationen

 

Flyer

Rechtsgebiet(e):
  • Andere Rechtsgebiete
  • Bau- und Bauplanungsrecht
<- zurück zur Übersicht