Agenda

Data Privacy in der digitalen Dienstleistungs-Gesellschaft

Ort:
Bern (Berner GenerationenHaus, Bahnhofplatz 2)
Datum:
23.06.2017
Dauer:
09:00 - 16:15
Veranstalter:
Berner Fachhochschule
Beschreibung:

Data Privacy in der digitalen Dienstleistungs-Gesellschaft – was heißt das? Welche Daten von mir werden heute bereits genutzt? Welche Vorteile habe ich dadurch? Welche Probleme entstehen? Welche Chancen verpassen wir, wenn wir die Daten nicht nutzen? Welche rechtlichen Aspekte muss ich beachten?

 

Diese und andere Fragen werden am Freitag, 23. Juni 2017 (9:00-16:15 Uhr) in Bern (Berner GenerationenHaus, Bahnhofplatz 2) beim eGov Fokus zum Thema Data Privacy in der digitalen Dienstleistungs-Gesellschaft präsentiert und diskutiert. An dieser Tagung liegt ein Schwerpunkt auf den Anwendungsbereichen Bildung, Gesundheit und E-Government. Nach den Referaten von Experten aus Saarbrücken, Genf und Sankt Gallen stellt das Bundesamt für Justiz erste Erkenntnisse aus der Vernehmlassung zum E-ID-Gesetz vor. Im Anschluss wird es Themencafés beispielsweise zu den Themen Data Privacy für langlebige Identitäten im (Hoch-)Schulumfeld, Once-Only Principle für die Schweiz bzw. Datenschutz vs. Nachvollziehbarkeit: Herausforderung für den Identitätsverbund Schweiz (IDV) geben. Wir freuen uns darauf, ein möglichst breites Publikum begrüßen zu dürfen, damit ein interessanter Austausch entsteht.

 

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Tagungswebseite.

 

Flyer 

 

 

<- zurück zur Übersicht

<< < 2017 / 11 >> >

Mo Di Mi Do Fr Sa So
45 1 2 3 4 5
46 6 7 8 9 10 11 12
47 13 14 15 16 17 18 19
48 20 21 22 23 24 25 26
49 27 28 29 30