Agenda

IT-Forensik für Anwälte

Ort:
Bildungszentrum Sihlpost
Datum:
09.03.2019
Beginn:
08:30 - 17:00
Veranstalter:
FCS Forensic Computing Services GmbH
Beschreibung:

Digitale Daten spielen in unserem Leben inzwischen eine so grosse Rolle, dass auch für die Beweisführung in Straf- und Zivilverfahren vermehrt darauf zurückgegriffen wird. So finden belastende E-Mails, angeblich manipulierte Word-Dokumente, Smartphone-Daten, Protokolldaten von Servern oder auch Datensicherungen von Fahrzeugen Eingang in die Akten.

 

Oft führt eine genauere Betrachtung dieser Daten jedoch zu Zweifeln, welche deren Beweiskraft zu Recht in Frage stellen. Auch für erfolgreiche Beweisanträge im Zusammenhang mit digitalen Daten ist entsprechendes Fachwissen unabdingbar. Voraussetzung für den zielführenden Umgang mit digitalen Beweismitteln aus Sicht eines Rechtsanwalts sind topaktuelle Kenntnisse aus dem Bereich der IT-Forensik. Kein breites IT-Wissen, sondern gezielte, den Entwicklungen angepasste, fundierte aber leicht verständliche Informationen aus erster Hand.

 

In unserem speziell auf die Bedürfnisse von Rechtsanwälten ausgerichteten Zweitageskurs vermitteln wir Ihnen stark praxisorientiert genau diese Kompetenz. (Zweitageskurs 09.03.2019 und 16.03.2019)

 

Weitere Informationen

Rechtsgebiet(e):
  • Informatik, Internet und Recht
  • Strafrecht
  • Zivilrecht
<- zurück zur Übersicht