Valerio Priuli

portrait

Valerio Priuli

Dr. iur, Rechtsanwalt

 

 

Werdegang

  • Lizenziat der Rechtswissenschaften, Universität Zürich (2010)
  • Rechtsberater im Asylbereich bei der Freiplatzaktion Zürich (2010)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Tobias Jaag, Lehrstuhl für Staats-, Verwaltungs- und Europarecht, Universität Zürich (2010-2013)
  • Forschungsaufenthalte in England und in den Niederlanden (2013-2014)
  • Substitut beim Advokaturbüro Egg Gwerder Mona Riedener Spescha Bolzli Gretler, Zürich (2015-2016)
  • Doktorat, Universität Zürich (2016)
  • Auditor und Gerichtsschreiber beim Bezirksgericht Zürich (2016-2017)
  • Erwerb des Anwaltpatents (2018-2019)
  • Rechtsanwalt beim Advokaturbüro Bolzli Gretler Gwerder Herzog Mona Priuli Spescha, Zürich (2019)
  • seit 2020 eigene Praxis als Rechtsanwalt in der Kanzleigemeinschaft BänzigerPallySchuler+, Chur

Publikationen

  • Ausschaffungsinitiative und Freizügigkeitsabkommen
    Tobias Jaag/Valerio Priuli, in: Jusletter vom 8. November 2010
  • Verfassungsentwicklungen in der EU
    Tobias Jaag/Anja Affolter Marino/Valerio Priuli, in: Schweizerisches Jahrbuch für Europarecht 2010/2011, Zürich/Basel/Genf/Bern 2011, S. 11 ff.
  • Das Freizügigkeitsabkommen geht im Falle eines echten Normkonflikts dem Landesrecht vor
    Valerio Priuli, in: dRSK, publiziert am 16. März 2016 (Urteilsbesprechung)
  • Bundesgericht weist Rechtsmissbrauchsargument im Migrationskontext energisch in die Schranken
    Marc Spescha/Valerio Priuli, in: dRSK, publiziert am 20. Mai 2016 (Urteilsbesprechung)
  • Das Kosovo-Verfahren des Internationalen Gerichtshofs. Eine argumentationstheoretische Untersuchung
    Valerio Priuli, Diss., Berlin 2016 (ausgezeichnet mit dem Prof. Walther Hug-Preis)
  • Landesverweisung und Freizügigkeitsabkommen
    Nina Burri/Valerio Priuli, in: AJP 7/2017, S. 886 ff.
  • Die biographische Kehrtwende
    Valerio Priuli, in: dRSK, publiziert am 22. Januar 2018 (Urteilsbesprechung)
  • Der Widerruf der Niederlassungsbewilligung bei wiederholter Delinquenz
    ders., in: dRSK, publiziert am 30. Mai 2018 (Urteilsbesprechung)
  • Die ersten Urteile des Bundesgerichts zur Landesverweisung (Art. 66a ff. StGB)
    Babak Fargahi/Valerio Priuli/Fanny de Weck, in: Jusletter vom 15. April 2019
  • Kommentierung der Art. 2 Abs. 4, Art. 5–9, Art. 41 Abs. 3–6, Art. 41a–41b, Art. 59a–59b, Art. 64a, Art. 92–95a, Art. 101–111i, Art. 114 und Art. 127 AIG sowie Art. 5 Anh. I FZA
    ders., in: Marc Spescha et al. (Hrsg.), Migrationsrecht Kommentar, 5. Aufl., Zürich 2019
  • Handbuch zum Migrationsrecht
    Marc Spescha/Peter Bolzli/Fanny de Weck/Valerio Priuli, 4. Aufl., Zürich 2020
  • verschiedene Beiträge
    Valerio Priuli, in: Philipp Egli/Hans-Jakob Mosimann/Sabine Steiger-Sackmann/Marc Spescha, Kommentierte Mustereingaben im Verwaltungsrecht. Informationszugang, Migration, Band I, Zürich 2020
  • Die familienbezogene Rechtsprechung im Migrationsrecht (FZA/AIG/EMRK) ab November 2018 bis Ende August 2020
    Marc Spescha/Valerio Priuli, in: Fampra.ch 1/2021, S. 49 ff.