Michel-André Fels

portrait

Michel-André Fels

Fürsprecher, Generalstaatsanwalt des Kantons Bern

 

  • Autor
    Jusletter 

Schulen/Studium

  • Schulen und Studium in Genf und Bern
  • a.o. jur. Sekretär GP IX Bern
  • Übersetzertätigkeit bei den Richterämtern Bern (Französisch & Englisch)
  • Patentierung zum Bernischen Fürsprecher 1989

Berufliche Tätigkeiten

  • 1989 - 1995:
    Wissenschaftlicher Beamter BJ, Sektion Internationale Rechtshilfe und Strafvollstreckungsbegehren 
    Chef Zentralstelle USA, BJ, Entscheidbehörde Rechtshilfevollzugsverfahren mit Amerika
  • 1995 - 2001:
    Staatsanwaltschaft des Kantons Bern, Staatsanwalt für das ganze Kantonsgebiet, a.o. Generalprokurator
  • 2001 - 2007:
    Staatsanwalt des Bundes, Bereichsleiter und stv. Projektleiter
  • 2007 - 2009:
    Leitender Staatsanwalt des Bundes, Leiter der Abteilung internationale/interkantonale Zusammenarbeit, internationale Spezialtatbestände / Rechtshilfe- und Ermittlungsverfahren
  • 2009 - 2016:
    Stv. Generalstaatsanwalt des Kantons Bern 
  • Seit 1.1.2017:
    Generalstaatsanwalt des Kantons Bern
    stv. Vorsitzender der Justizleitung des Kantons Bern

Publikationen

  • Internationale akzessorische Rechtshilfe in Strafsachen
    In Infointerne der Bernischen Justiz, Heft 14 (1999), S. 67 - 79
  • NFP40, phänomenologische Aussagen zur OK im Forschungsbericht und den Medien
    In Infointerne der Bernischen Justiz, Heft 20 (2003), S. 40 - 45
  • Skriptum Planung und Führung im Strafverfahren
    Hochschule Luzern, Wrtschaft, MAS Forensics, 2009
  • Bankeditionen nach StPO
    Dr. Thomas Hansjakob, Erster Staatsanwalt, St. Gallen/Fürsprecher Michel-André Fels, Stv. Generalprokurator, Bern
    In Zeitung für Strafrecht ZStrR 1/2011 | p. 22-43
  • Datenschutzrechtliche Aspekte der Parkhausüberwachung
    In Periodikum Parcomatic (Parking-Seminars, Parcomatic), Heft 2015
    In Neues aus der Berner Justiz,  Heft 18, Juli 2016 
  • Staatsanwaltschaft - Polizei: Zusammenarbeit bei der Suche nach der Wahrheit
    M.-A. Fels in: R. Ludewig-Kedmi/S. Bauer (Hrsg.) Zwischen Wahrheit und Lüge/Aussagepsychologie für die Rechtspraxis - DIKE Verlag, 8006 Zürich, 14. Juni 2017
  • Die Empfehlungen in der Strafrechtspflege: politisches Ärgernis oder notwendige Instrumente der Rechtssicherheit?
    In: LeGes 29 (2018) 3
  • Militärjustiz aus der Sicht der zivilen Strafverfolgungsbehörden
    In: Jusletter 13. Mai 2019