Xaver Ditz

portrait

Xaver Ditz
Dr. iur.

 

Curriculum

Dr. Xaver Ditz hat Wirtschaftswissenschaften in Mannheim und Hamburg studiert. Er ist seit 2003 Steuerberater und seit 2005 Partner bei Flick Gocke Schaumburg in Bonn. Er betreut Unternehmen im nationalen und internationalen Steuerrecht, Konzernrecht, bei Betriebsprüfungen und Klageverfahren. Besonders spezialisiert ist er auf die internationalen Verrechnungspreise und die internationale Betriebsstättenbesteuerung.

Herr Dr. Ditz ist Lehrbeauftragter an den Universitäten Trier, Zürich und Lausanne und Gastdozent an der Bundesfinanzakademie des Bundesfinanzministeriums. Darüber hinaus ist er Mitglied des Fachinstituts der Steuerberater und der International Fiscal Association.

Herr Dr. Ditz ist u.a. Herausgeber eines Kommentars zu Doppelbesteuerungsabkommen (Schönfeld/Ditz, Doppelbesteuerungsabkommen), des Betriebsstätten-Handbuchs (Wassermeyer/Andresen/Ditz, Betriebsstätten-Handbuch) sowie der Zeitschrift «Internationale Steuer-Rundschau». Darüber hinaus publiziert er regelmäßig zur internationalen Unternehmensbesteuerung und trägt auf nationalen und internationalen Steuerkongressen vor. 

Publikationen

Eine vollständige Auflistung der Publikationen von Dr. Xaver Ditz finden Sie hier.