Arthur Brunner

portrait

Arthur Brunner

Dr. iur., Rechtsanwalt

 

Ausbildung
  • 2010-2013        
    Universität Zürich: Bachelor of Law (magna cum laude)
  • 2013-2014        
    Universität Zürich: Master of Law (summa cum laude)
  • 2015-2018        
    Universität Zürich: Dissertation (summa cum laude), ausgezeichnet ausserdem mit dem Preis des Schweizerischen Instituts für Auslandforschung
  • 2018               
    Zulassung als Anwalt und öffentlicher Notar (Kanton St. Gallen)


Berufliche Tätigkeiten

  • ab 1/2021             
    Ersatzmitglied des Verwaltungsgerichts des Kantons Zürich
  • seit 11/2018           
    Gerichtsschreiber an der II. öffentlich-rechtlichen Abteilung des Bundesgerichts (persönlicher Mitarbeiter der Bundesrichter Thomas Stadelmann und Andreas Zünd; seit 12/2020 Präsidialgerichtsschreiber unter Bundesrichter Hansjörg Seiler)
  • seit 1/2019             
    Lehrbeauftragter für öffentliches Recht an der Universität Zürich; wissenschaftlicher Mitarbeiter und Habilitand am Lehrstuhl von Prof. Andreas Glaser
  • 1/2016-10/2018     
    Gerichtsschreiber in der Abteilung V des Bundesverwaltungsgerichts (persönlicher Mitarbeiter von Bundesverwaltungsrichter David Wenger; ab 1/2018 Präsidialsekretär unter Bundesverwaltungsrichterin Christa Luterbacher)
Publikationen

Eine vollständige Auflistung der Publikationen von Dr. iur. Arthur Brunner finden Sie hier.