Franz Böni

Franz Böni

Prof. Dr. iur., lic.oec.

 

 

Lebenslauf

Der Geschäftsführer der CB Consulta AG, Prof. Dr. iur. Franz Böni, lic.oec., studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallen. 1979 wurde ihm das Lizenziat der Wirtschaftswissenschaften, Schwerpunkt Wirtschaftsrecht, verliehen. Im Anschluss erfolgte ein Jurastudium an der Universität St. Gallen. 1982 promovierte er an der Universität Konstanz zum Doktor der Rechtswissenschaft. In der Folge absolvierte er ein Praktikum beim Bundeskartellamt und war im Anschluss als Unternehmensjurist bei der Firma F. Hoffmann-La Roche AG in Basel tätig.

Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer der CB Consulta AG ist Prof. Dr. Franz Böni heute Vorsitzender Kolloquium Internationales Kartell- und Wirtschaftsrecht, Dozent für EG-Kartellrecht an der Universität Konstanz sowie Schiedsrichter SGSO mit den Rechtsgebieten: Allgemeines Vertragsrecht, Vertriebsverträge und Kartellrecht.
 

Ausgewählte Publikationen von Prof. Dr. iur. Franz Böni, lic.oec.: