Nicolai Bleskie

portrait

Nicolai Bleskie

BLaw

 

Curriculum

  • 1996–1999
    Besuch der Primary School, Edinburgh, Schottland 
  • 2012
    Eidgenössische Maturität im Schwerpunktfach Russisch, als Nebenfach u.a. Wirtschaft und Recht (Note: 5.1)
  • 2017
    Bachelor of Law (magna cum laude) 
  • seit 2017
    Student im Master der Rechtswissenschaften (Generalis) an der Juristischen Fakultät der Universität Basel
  • 2018
    Teilnahme am Mock Trial der Universität Basel in Richterrolle, Verfassen ausführlicher Beweisverfügungen, Urteilsdispositive und Urteilsbegründungen, Leitung von Verhandlungen (Note: 5.5) 

Publikationen

Weitere schriftliche Arbeiten und juristische Aktivitäten

  • Die vermissten Personen und das Recht auf Wissen – Welche Massnahmen sind geeignet, um erneutes Opfer-Werden auf der Suche nach der Wahrheit zu verhindern? – Eine Analyse unter Berücksichtigung von Sri Lanka und Syrien 
  • Juristische Methodenlehre: War das NS-Regime ein Rechtsstaat? – Eine Analyse des wandelbaren Begriffes «Rechtsstaat»
  • Allgemeine Entwicklungen im Obligationenrecht: Die Übervorteilung und ihre Rechtsfolgen 
  • Juristisches Arbeiten: BGE 124 IV 258 – Urteilsbesprechung («Ärztliche Behandlung»)
  • Gastvortrag im Rahmen der Master-Veranstaltung «Strafvollzugsrecht» zum Thema Gefährlichkeitsbegutachtung/rechtsstaatliche Prinzipien
  • Prüfung im Legal English an der Universität Basel (Note: 6.0) 
  • Mitglied im Schweizerischen Juristenverein