Agenda

Legal Privilege - national und international

Lieu de manifestation:
Juristische Fakultät der Universität Basel
Date:
27.10.2017
Durée:
09:00 - 17:30
Organisateur:
Juristische Fakultät der Universität Basel, Recht aktuell-Koordinationsstelle
Description:

Der Schutz des Anwaltsgeheimnisses (legal privilege) resultiert aus dem Recht auf einen unabhängigen Rechtsbeistand als Ausfluss des Rechts auf ein faires Verfahren und umfasst den Schutz der Kommunikation im Rahmen einer anwaltlichen Vertretung. Der Schutzumfang des Anwaltsgeheimnisses ist in verschiedenen Verfahrensgesetzen des Bundes vereinheitlicht worden und erstreckt sich auf sämtliche Gegenstände und Unterlagen, die unabhängig vom Zeitpunkt ihrer Entstehung im Rahmen der berufsspezifischen Anwaltstätigkeit erstellt wurden. Auf das legal privilege können sich der Mandant und der Anwalt, aber auch Dritte berufen, unabhängig davon, wo sich die Gegenstände oder Unterlagen befinden. Trotz dieser Gewährleistung stellen sich im Bereich des legal privilege aktuell noch zahlreiche Fragen, die vom Schutzumfang bis hin zu dem Personenkreis, der sich auf das legal privilege berufen kann, reichen. Zudem werfen die Anerkennung des legal privilege und dessen Schutz im Ausland in der Praxis Fragen auf. Die Tagung „Legal Privilege – national und international“ befasst sich mit aktuellen Problemen und Rechtsfragen zum Schutz des Anwaltsgeheimnisses in der Schweiz, der EU und den USA. Der erste Teil der Tagung hat die Geltung des legal privilege in der Schweiz für interne und externe Berater im Vorfeld eines Prozesses und in den verschiedenen Verfahren zum Gegenstand. In einem zweiten Teil wird der Umfang und die Geltung des legal privilege im internationalen Kontext in den Fokus gerückt, wobei sowohl die aktuelle Rechtslage im US-Recht als auch im EU-Recht beleuchtet werden. Der dritte Teil der Tagung widmet sich schliesslich noch der Frage des legal privilege de lege ferenda, wobei die Sicht eines Vertreters der Anwaltschaft der Sicht eines Unternehmensanwalts gegenübergestellt wird. Die vorliegende Veranstaltung richtet sich an Rechtsanwälte in Kanzleien, Rechtskonsulenten, Juristen und Compliance Officer aus Unternehmen, Vertreter von Behörden, Gerichten und Verbänden sowie an alle Praktikerinnen und Praktiker, die mit Fragen des legal privilege befasst sind. Studierende und Volontäre sind ebenfalls willkommen.

 

Weitere Informationen

 

Flyer

 

 

Domaine juridique:
  • Autres domaines du droit
<- zurück zur Übersicht

<< < 2017 / 10 >> >

lu ma me je ve sa di
40 1
41 2 3 4 5 6 7 8
42 9 10 11 12 13 14 15
43 16 17 18 19 20 21 22
44 23 24 25 26 27 28 29