Weblaw Aktuell

dRSK (Digitaler Rechtsprechungs-Kommentar): Monatsübersicht März 2017, Ausgabe 70.

In über 30 Rechtsgebieten kommentieren renommierte Experten der Online-Zeitschrift dRSK die wichtigsten Entscheide des BGer, BVGer und des BStGer. Monatsübersichten informieren per E-Mail über die aktuell veröffentlichten Kommentare.

ISSN 1663-9995

Einen Überblick über die Autorenteams und die Rechtsgebiete finden Sie hier.
 

Folgende Beiträge wurden im letzten Monat publiziert.

Erbrecht
Kommentar zu: Urteil des Bundesgerichts 5A_434/2016 vom 10. Januar 2017
Publiziert am 14. März 2017
 
Gesellschaftsrecht
Kommentar zu: Urteil des Bundesgerichts 4A_271/2016 vom 16. Januar 2017, zur Publikation vorgesehen
Publiziert am 31. März 2017
 
IPR / IZPR und Arbitration
Simon Gabriel, Frist verpasst
Kommentar zu: Urteil des Bundesgerichts 4A_405/2016 vom 2. März 2017
Publiziert am 31. März 2017
 
SchKG
Kommentar zu: Urteil des Bundesgerichts 5A_716/2016 vom 10. Januar 2017, zur Publikation vorgesehen
Publiziert am 30. März 2017
 
Vertragsrecht
Kommentar zu: Urteil des Bundesgerichts 4A_461/2016 vom 10. Februar 2017
Publiziert am 31. März 2017
 
Kommentar zu: Urteil des Bundesgerichts 4A_242/2016 vom 5. Oktober 2016 publiziert als BGE 142 III 623
Publiziert am 31. März 2017
 
Zivilprozessrecht
Kommentar zu: Urteil des Bundesgerichts 4A_150/2016 vom 9. Dezember 2016 publiziert als BGE 142 III 788
Publiziert am 31. März 2017
 
Kommentar zu: Urteil des Bundesgerichts 4A_648/2016 vom 27. Februar 2017, zur Publikation vorgesehen
Publiziert am 31. März 2017
 
Malou Middendorp / Christian Zimmermann, Kostenverlegung bei der Streitverkündungsklage
Kommentar zu: Urteil des Bundesgerichts 4A_271/2016 vom 16. Januar 2017, zur Publikation vorgesehen
Publiziert am 31. März 2017

Folgende Blog-Einträge wurden im letzten Monat publiziert.

Allgemeines Verwaltungsrecht
 
 
 
 
Familien- und Personenrecht (Ausg. Kindsfragen)
 
Gesellschaftsrecht
 
IPR / IZPR und Arbitration
 
 
 
 
 
IT-Recht
 
Obligationenrecht/Vertragsrecht (Ohne Miet- und Arbeitsrecht)
 
Strafprozessrecht
 
Zivilprozessrecht