Weblaw Aktuell

Neu: Podcasts@Weblaw Finanzmarktrecht – Kundensegmentierung im Finanzmarktrecht.

Kapitalanlagen bergen Risiken, so viel ist bekannt. Sollte Kleinanlegern ein grösseres Schutzniveau zustehen als qualifizierten Anlegern? Wann ist ein Anleger qualifiziert und benötigt keine Beratung durch die Finanzdienstleisterin? Prof. Dr. Harald Bärtschi, Dozent für Finanzmarktrecht an der ZHAW und Rechtsanwalt bei der Bärtschi Rechtsanwälte AG, hält fest: «Der Kundensegmentierung kommt im Finanzmarktrecht eine wachsende Bedeutung zu. Die Finanzdienstleisterinnen sind gut beraten, die Augen offen zu halten und Ihre Kunden bereits heute entsprechend einzuteilen, will man nicht alle Kundinnen sozusagen in einen Topf werfen und Ihnen einheitlich das höchste Schutzniveau der Privatkundinnen zukommen lassen.»
Image

Hier geht es zur Reihe und dem Podcast.

Die Reihe Podcasts@Weblaw Finanzmarktrecht ermöglicht Ihnen einen schnellen Überblick über aktuelle Geschehnisse und Grundlagen im Finanzmarktrecht – inklusive Aufsichtsrecht, Finanzmarktprivatrecht und Finanzmarktstrafrecht. Multimedial erhalten Sie in gesprochenem Wort ca. 6 Mal im Jahr von unseren Experten – unterlegt mit Grafiken und Folien – die wichtigsten Informationen direkt über Ihre Kopfhörer.

Abonnement
Reihe Podcasts@Weblaw Finanzmarktrecht.
Editions Weblaw 2016
CHF 90.00 inkl. MwSt.

Weitere Informationen / Jetzt bestellen