Weblaw Aktuell

Jusletter – «Fischen in trüben Gewässern».

Image Jusletter – «Fischen in trüben Gewässern».
Es scheint, als könne dieses Jahr der Steuerstreit mit der USA endlich beigelegt werden. Das Thema «Bankkundendaten» ist aber noch nicht abgeschlossen. Dies zeigt die Gruppenanfrage der Niederlande – nach ebendiesen Daten – an die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV). Auslöser hierfür sind die Bemühungen der UBS, auch ihre niederländischen Kundengelder zu legalisieren. Dr. Andrea Opel, Assistenzprofessorin für Steuerrecht an der Universität Luzern und Steuerberaterin bei Meyerlustenberger Lachenal Rechtsanwälte in Zürich sagt: «Die ESTV hätte der niederländischen Nachfrage nicht stattgeben dürfen. Es fehlt nicht nur an einer rechtlichen Grundlage, sondern auch an einer genügenden Begründung des Ersuchens».
 
 
Andrea Opel, Fischen in trüben Gewässern – Rechtsstaatlich fragwürdige Gruppenauskünfte an die Niederlande, in: Jusletter 15. Februar 2016. Weitere spannende Beiträge finden Sie in unserer Jusletter Ausgabe.
 
Mehr über die Autorin finden Sie hier.