Weblaw Aktuell

Podcasts zur Veranstaltung «Überwachung durch private Drohnen»

Das Datenschutz-Forum Schweiz hat am 9. September 2014 eine Veranstaltung zum Thema «Überwachung durch private Drohnen» durchgeführt.

Was ist technisch heute schon möglich? Was kommt noch aus uns zu? Welche datenschutzrechtlichen und luftfahrtrechtlichen Fragen stellen sich? Was ist die Position des Bundesamtes für Zivilluftfahrt?

Solche und weitere spannende Fragen wurden an der Vorabendveranstaltung erörtert.

Von der Begrüssung sowie von den drei folgenden Referaten wurden Podcasts erstellt:

  • Technische Möglichkeiten kleiner Drohnen: Roland Inderbitzin, Begeisterter Konstrukteur und Pilot von Multikoptern
  • Datenschutz- und weitere rechtliche Herausforderungen im Zusammenhang mit privater Drohnen: David Rosenthal, lic. iur, Konsulent bei Homburger Rechtsanwälte für Datenschutz- und IT-Recht, Autor zahlreicher Publikationen im Datenschutzrecht
  • Die Sicht des Bundesamtes für Zivilluftfahrt: Markus Farner, Avionics Certification Engineer, Chairman FOCA RPAS Working Group, zuständig beim BAZL für Flugsicherheit

Die Podcasts sind abrufbar unter http://weblaw.ch/competence/editions_weblaw/podcasts/datenschutzforum-drohnen.html.

Image