Weblaw Aktuell

Juristinnen in der Schweiz: Anders! neu bei Editions Weblaw.

Image Juristinnen in der Schweiz: Anders! neu bei Editions Weblaw.

Juristinnen Schweiz (Hrsg.)

Juristinnen in der Schweiz: Anders!
Femmes juristes suisses : différentes !
Giuriste svizzere: differenti!


186 Seiten
CHF 40.-, inkl. MwSt.
ISBN 978-3-906230-30-6
Editions Weblaw 2014

Inhaltsverzeichnis
/ Flyer

Die Juristinnen Schweiz wurden am 30. Juni 2001 gegründet. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, frauenspezifische Sichtweisen zu fordern und zu fördern, Frauen zu vernetzen und sie vor allem auch sichtbar zu machen. Diese und viele andere Ziele hat Frau Professor Dr. Regula Kägi-Diener, erste Präsidentin der Vereinigung, beherzt und unbeirrbar auf ihre Fahne geschrieben. Sie hat mit viel Engagement, Begeisterung, Motivation und Committment die «Frauenwirklichkeit im Recht» immer wieder und unermüdlich thematisiert sowie für Gleichstellungsfragen sensibilisiert. Sie hat Gleichstellung und Gleichberechtigung gefordert.

Am 14. Juni 2014 wurde das Werk bei der Veranstaltung «Übergänge – Transitions – Transizioni» im Rahmen der Verabschiedung von Regula Kägi-Diener als Präsidentin übergeben. 

Mit Illustrationen von Anne Hogge Duc.