Weblaw Aktuell

Marcel Kieber, Die Fusion im liechtensteinischen Recht: neu bei Editions Weblaw.

Image Marcel Kieber, Die Fusion im liechtensteinischen Recht: neu bei Editions Weblaw.

Marcel Kieber

Die Fusion im liechtensteinischen Recht

Eine zivil- und steuerrechtliche Betrachtung

378 Seiten
CHF 80.–, inkl. MwSt.
ISBN 978-3-906230-25-2
Editions Weblaw 2014

Inhaltsverzeichnis
/ Flyer

 

Die vorliegende Dissertation beschäftigt sich mit der Frage, wie die Fusion im liechtensteinischen Recht ausgestaltet ist. Es werden vor allem der formelle Ablauf der nationalen und grenzüberschreitenden Fusion von Parallel- und Holdinggesellschaften, Fusionssonderformen, die Fusionsfähigkeit von liechtensteinischen Gesellschaften sowie insbesondere der Share- und Stakeholderschutz (Anteilseigner, Gläubiger, Arbeitnehmer) beleuchtet. Schliesslich werden die steuerrechtlichen Auswirkungen der Fusion auf Gesellschafts- und Gesellschafterebene analysiert. Die Disseration ist grösstenteils rechtsvergleichend mit dem schweizerischen sowie dem deutschen Recht aufgebaut.