Agenda

Content Marketing für Juristen.

Ort:
online
Datum:
15.09.2017
Dauer:
13:00 - 14:00
Veranstalter:
Weblaw AG
Beschreibung:

In einer digitalen Welt wird es immer wichtiger werden, sich als Anwalt, als kleinere und mittlere Anwaltskanzlei digital zu positionieren. Auch Anwälte sind mit Begriffen wie SEO, SEM, Google AdWords, Marketingstrategien etc. konfrontiert, ohne zu wissen, was sich dahinter verbirgt. In einer zunehmend digitalisierten Welt ist es aber wichtig, dass auch Sie digital unterwegs sind. In dieser Onlinekurs-Serie zeigt Ihnen Dr. iur. Petra Arends-Paltzer Step by Step wie das funktioniert, wie die einzelnen digitalen Tools miteinander verbunden sind und wie Sie diese für sich einsetzen und nutzen können, ohne eine teure Agentur zu beauftragen. Am Ende des Kurses wissen Sie, wie Sie sich präsentieren können, wo Ihr USP liegt, wo sich Ihre Wunschmandanten online aufhalten. Sie werden Begriffe wie SEO, Google AdWords, Landingpages & E-Mail-Autoresponder kennen – und verstehen lernen. Der Kurs wird an zwei verschiedenen Wochentagen angeboten und dauert insgesamt ca. sechs Monate. Die Termine werden von uns als Service angeboten, damit die aufgezeichneten Dateien nicht in den Tiefen Ihrer Ordner-Struktur verloren und vergessen gehen.

Die einzelnen Module dauern je ca. eine Stunde und behandeln folgende Themen:

 

  • Strategie
  • Positionierung im Markt
  • Online Marketing
  • Einführung Landingpage
  • Erstellung einer Landingpage
  • Kampagnen erstellen
  • [Tools, Tipps und Tricks]

 

Sie können den Kurs als Ganzes (6 Module plus Modul 7 als Bonus) buchen oder einzelne Module. Das Modul 7 erhalten Sie nach Abschluss des Gesamtkurses von uns.

Der Kurs wird an zwei verschiedenen Wochentagen angeboten und dauert insgesamt ca. sechs Monate. Die Termine werden von uns als Service angeboten, damit die aufgezeichneten Dateien nicht in den Tiefen Ihrer Ordner-Struktur verloren und vergessen gehen. Sie erhalten die Dateien jeweils im Nachgang an das absolvierte Modul zu Studienzwecken zugeschickt. An den Schlussveranstaltungen besteht zudem jeweils die Möglichkeit, direkt per Bild und Ton Fragen an Frau Arends zu richten.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Rechtsgebiet(e):
  • Andere Rechtsgebiete
<- zurück zur Übersicht