Agenda

Seminar «Quo Vadis - Finanzplatz Schweiz? Vertrauen im Finanzmarkt - Schlagwort oder reale Grundlage?»

Ort:
Universität Zürich-Zentrum
Datum:
24.08.2017
Dauer:
08:45 - 16:30
Veranstalter:
Europa Institut an der Universität Zürich
Beschreibung:

Vertrauen ist ein zentrales Element der Marktwirtschaft. Das zeigt sich besonders auf den Finanzmärkten. Die Bankkunden bzw. Anleger vertrauen darauf, dass ihr Geld bei den Banken sicher angelegt ist; oder sie vertrauen darauf, dass die Effekten, welche sie am Kapitalmarkt kaufen, auch geliefert werden. Dabei vertrauen sie aber nicht nur auf ihre Geschäftspartner, sondern zum Beispiel auch auf Systeme und Infrastrukturen. Für die Vertrauenswürdigkeit dieser Rahmenbedingungen zeichnen die Regulatoren verantwortlich, etwa der Gesetzgeber, die Aufsichtsbehörde oder die Börse. Wird dem Finanzmarkt das Vertrauen entzogen, bricht er zusammen; dies hat die Finanzkrise deutlich gezeigt. Deshalb ist Vertrauen auch zunehmend zu einem wichtigen Forschungsgegenstand in der Wirtschaftssoziologie geworden. Vertrauen ist also weit mehr als nur ein Schlagwort; es ist eine essentielle Grundlage für die Funktionsfähigkeit des Finanzmarktes schlechthin.

 

Weitere Informationen

 

Flyer

 

 

Rechtsgebiet(e):
  • Finanz- und Kapitalmarktrecht
<- zurück zur Übersicht