Lenka Ziegler

Mag. Lenka Ziegler

Image Mag. Lenka Ziegler

Lenka Ziegler, geb. Janusová, ist am 10. Januar 1986 in Levoča in der Slowakei geboren. Sie absolvierte im Sommer 2005 am Gymnasium sv. Františka Assiského in Levoča die Matura. Im gleichen Jahr begann sie ihr Studium in Rechtswissenschaften an der Trnavská Universität in Trnava (SK), welches sie im Jahre 2010 mit dem Magister práv abschloss. Ihre Masterarbeit «Rechtsformen des Zusammenlebens von Personen nach slowakischem Recht und ihre Alternativen in ausgewählten Ländern in Europa» wurde damals für den Rektorenpreis nominiert. Im August 2010 zog sie aus privaten Gründen in die Schweiz, wo sie zuerst das deutschsprachige Goethe-Diplom auf Level C1 erwarb. Im September 2012 begann sie schliesslich das Masterstudium in Rechtswissenschaften an der Universität Luzern, welches sie im Sommer 2015 abschliessen wird.

 

Seit Februar 2015 ist Lenka Ziegler wissenschaftliche Assistentin bei Prof. Dr. Regina E. Aebi-Müller und wird zu einem medizinrechtsbezogenen Thema doktorieren. 

Publikationen

Lenka Ziegler / Regina Aebi-Müller, Entschädigung nach Art. 124 ZGB, in: Jusletter 13. Juli 2015