Grace Schild Trappe

Dr. Grace Schild Trappe

Image  Dr. Grace Schild Trappe

Curriculum

Dr. Grace Schild Trappe, geb. 1962 in Grenchen (SO), 1981 Matura Typus B an der Kantonsschule Solothurn, 1981 bis 1987 Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bern, Abschluss mit dem Lizentiat

  • 1988-1996 Assistentin von Prof. Dr. Gunther Arzt am Institut für Strafrecht und Kriminologie der Universität Bern
  • 1994 Promotion zum Dr. iur.
  • 1996-1999 Oberassistentin am Institut für Strafrecht und Kriminologie der Universität Bern
  • 1997 Lehrauftrag für Strafrecht für den Lehrgang zum eidg. dipl. Steuerexperten an der AKAD-Schule Zürich
  • 1999 bis Ende März 2001 Gerichtsschreiberin II bei der Staatsanwaltschaft III Bern-Mittelland; persönliche Mitarbeiterin von Staatsanwalt Dr. Beat Schnell
  • seit SS 2000 Lehrauftrag für Strafrecht an der Swiss Tax Academy (Schweizerische Akademie für Steuerlehre) Zürich
  • 1. Mai 2001 bis Ende Januar 2003 Gerichtsschreiberin am Schweizerischen Bundesgericht
  • 1. Februar 2003 bis 30. August 2004 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bundesamt für Justiz, Hauptabteilung Strafrecht
  • 1. September 2004 bis 30. April 2007 stellvertretende Sektionschefin in der Hauptabteilung Strafrecht im Bundesamt für Justiz
  • 1. Mai 2007 bist 31. Juli 2008 stellvertretende Chefin des Fachbereichs Straf- und Strafprozessrecht im Bundesamt für Justiz.
  • seit 1. August 2008 Chefin des Fachbereichs Straf- und Strafprozessrecht im Eidgenössichen Justiz- und Polizeidepartement