Simon Schädler

Dr. iur. Simon Schädler – Autor der Zeitschrift Jusletter

(Foto: Dominique Schütz)
(Foto: Dominique Schütz)


AUSBILDUNG
  • Mai 2014
    Promotion an der Universität Zürich
  • 2012 ‒ 2013
    Gastwissenschaftler und Stipendiat am Menschenrechtszentrum der Universität Potsdam und an der Humboldt Universität zu Berlin
  • 2012
    Forschungsaufenthalt an der Hebrew University, Jerusalem
  • 2005 ‒ 2011
    Studium der Rechtswissenschaften in Zürich, Bern und Luzern
  • 1996 ‒ 2003
    Kantonsschule Wiedikon und Austauschjahr in Rapid City (USA)
 



RELEVANTE ARBEITSERFAHRUNG
  • seit 2015
    Substitut mit Gerichtszulassung in einer kleineren Anwaltskanzlei in Zürich
  • 2014 ‒ 2015
    Auditorat am Bezirksgericht Zürich (8. Kollegialabteilung, 10. Abteilung und Zwangsmassnahmengericht, Einzelgericht Audienz sowie Schlichtungsstelle für Miet- und Pachtsachen)
  • 2013 ‒ 2014
    Juristisches Praktikum auf der Ombudsstelle der Stadt Zürich
  • 2011 ‒ 2012
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Helen Keller, LL.M., Universität Zürich
  • 2009 ‒ 2010
    Wissenschaftliche Hilfsassistenz am Lehrstuhl von Prof. Dr. Daniela Demko, LL.M., Universität Luzern
  • 2008 ‒ 2009
    Wissenschaftliches Praktikum auf der Schweizer Botschaft in Ottawa, Kanada
  • 2005 ‒ 2011
    Werkstudent bei der Kantonspolizei Zürich, Zürich-Flughafen
 
PUBLIKATIONEN
 
Dissertation
 
Der Schutz des religiösen Friedens als Staatsaufgabe: Eine juristische Untersuchung des öffentlichen Interesses am Frieden zwischen den Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften, Dissertation Zürich 2014 (Zürcher Studien zum öffentlichen Recht, Band 220)
 
Wissenschaftliche Beiträge
  • Simon Schädler (mit Stephan Bernard), Vorsorgliche Massnahmen des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte im Migrationskontext, Jusletter vom 17. August 2015
  • Simon Schädler (mit Helen Keller), Freiheitsrechte im Strafvollzug ‒ Plädoyer für die Abkehr vom Sonderstatus, in Zeitschrift für Schweizerisches Recht (ZSR), 2013/2
  • Simon Schädler, Der Strafprozess vor Militärgericht im Rechtsstaat: Staats- und völkerrechtliche Überlegungen zur Vereinbarkeit der Schweizer Militärjustiz mit Art. 30 Abs. 1 BV und Art. 6 EMRK, in Loacker L.D. / Zellweger-Gutknecht C., Differenzierung als Legitimationsfrage, APARIUZ Bd. 14, Zürich 2012
  • Simon Schädler, «Extrawürste» für Strafgefangene?, Kultur- und religionskonforme Mahlzeiten für Strafgefangene aus grundrechtlicher Perspektive, in terra cognita, Schweizer Zeitschrift für Integration und Migration 20/2012
  • Simon Schädler (mit Alexander Spring und Flavia von Meiss), Export von Schweizer Kriegsmaterial: Divergenz zwischen Gesetzgebung und Praxis. Die Schweizer Waffenexportpolitik auf dem Prüfstand, Studie für Forum Aussenpolitik foraus, April 2012
  • Simon Schädler, Persönliche Konfrontation vs. Opferrechte im Sexualstrafrecht. Zum Urteil BGer 6B 324/2011, in ius.full, Forum für juristische Bildung, Ausgabe 2/2012
  • Simon Schädler (mit Martina Caroni), Lex Brunner und EMRK, in Schweizerische Zeit-schrift für Asylrecht und -Praxis, 4/11.

Diverse journalistische Beiträge und Gespräche zu staats- und völkerrechtlichen Themen in Print- und Onlinemedien sowie Radio (u.a. Tages-Anzeiger, NZZ Folio, Kontext SRF)