Sarah Progin-Theuerkauf

Prof. Sarah Progin-Theuerkauf

Image Prof. Sarah Progin-Theuerkauf
  • Geboren 1978, verheiratet, zwei Kinder
  • 1997-2003: Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Bonn und Fribourg
  • 2003-2006: Doktorat an der Universität Fribourg, Assistenz am Institut für Europarecht der Universität Fribourg (Prof. A. Epiney)
  • 2004: Forschungsaufenthalt am MenschenRechtsZentrum der Universität Potsdam
  • 2006-2008: Rechtsreferendariat in Krefeld, Düsseldorf, Bonn und Bangkok
  • 2008-2009: Tätigkeit als Rechtsanwältin in einer grossen Zürcher Wirtschaftskanzlei
  • Seit 2009: assoziierte Professorin für Europarecht und europäisches Migrationsrecht an der Universität Fribourg (http://www.unifr.ch/ius/progin_de/home)
  • Seit 2011: Co-Direktorin des Zentrums für Migrationsrecht (http://www.ius-migration.ch/)
  • Seit 2014: Projektleiterin des Projekts „The emergence of a European Law on Foreigners“ im Rahmen des NCCR- On the Move (http://nccr-onthemove.ch/home/)

 

Veröffentlichungen / Publications 
 
Lehrbücher, Monographien und andere Werke / Manuels, monographies et autres ouvrages
 
2010
  • Droit européen II – Les libertés fondamentales de l’Union européenne, Bern 2010 (zusammen mit Epiney und Mosters)
2007
  • Schweizerisches Datenschutzrecht vor europa- und völkerrechtlichen Herausforderungen Zürich/Basel/Genf 2007 (zusammen mit Epiney, Hofstötter und Meier)
2006
  • Parteiverbote und die Europäische Menschenrechtskonvention, Diss., Zürich/Basel/Genf 2006
 
Herausgeberschaften / Edition d’ouvrages
2013
  • Droit de l’Union européenne, Les libertés fondamentales, Cas pratiques et résolutions, Bern 2013 (zusammen mit Epiney und Blaser)
2006
  • Datenschutz in Europa und die Schweiz, Zürich/Basel/Genf 2006 (Hrsg., zusammen mit Epiney)
2005
  • Schweizerisches Jahrbuch für Europarecht 2004/2005, Zürich/Basel/Genf 2005 (Hrsg., zusammen mit Epiney, Rivière und Wyssling)
2004
  • Schweizerisches Jahrbuch für Europarecht 2003, Zürich/Basel/Genf 2004 (Hrsg., zusammen mit Epiney und Rivière)
 
Kommentierungen / Commentaires
  • 2015
  • Art. 77-80 AEUV, in: Von der Groeben/Schwarze/Hatje, EUV/AEUV, Kommentar, 7. Auflage 2015, 171-199
  • Art. 1-6 LAsi, in : Amarelle / Nguyen (éd.), Code annoté du droit des migrations, Volume IV: Loi sur l’Asile (LAsi), 1-64 (zusammen mit Posse-Ousmane)
2014
  • Art. 5 ALCP, in: Amarelle / Nguyen (éd.), Code annoté du droit des migrations, Volume III : Accord sur la libre circulation des personnes (ALCP) (zusammen mit Ousmane), S. 55-73
2010
  • Homologationsbekanntmachung, in: Amstutz / Reinert (Hrsg.), Kartellgesetz, Basler Kommentar, 1. Auflage, Basel 2010, 602 (zusammen mit Neff)
  • Kalkulationshilfenbekanntmachung, in: Amstutz / Reinert (Hrsg.), Kartellgesetz, Basler Kommentar, 1. Auflage, Basel 2010, 508 (zusammen mit Neff)
2009
  • Die Gleichstellung von Mann und Frau im Recht der europäischen Union, in: Kaufmann/Steiger-Sackmann (Hrsg.), Kommentar zum Gleichstellungsgesetz, 2. Aufl., Basel 2009 (zusammen mit Epiney)
  • TEC, Article 141, in: Hans Smit/Peter Herzog/Christian Campbell/Gudrun Zagel (Hrsg.), Smit & Herzog on The Law of the European Union, 2009 (zusammen mit Epiney)
2005
  • TEC, Article 141 on Employment Equality for Men and Women, in: Smit/Herzog/Campbell/Zagel (Hrsg.), Smit & Herzog on The Law of the European Union, 2005 (zusammen mit Epiney)
 
Artikel und Beiträge in Sammelbänden, Jahrbüchern und Zeitschriften / Articles et contributions divers dans ouvrages collectifs et revues
 
2015
  • Zur Bedeutung der Charta der Grundrechte der Europäischen Union im Europäischen Asylrecht, Jusletter 16. März 2015 (zusammen mit Gordzielik)
  • Le regroupement familial des ressortissants d’Etats tiers en Europe – Régimes juridiques et tendances actuelles, Jusletter 16. März 2015 (zusammen mit Posse-Ousmane)
  • Rechtsrahmen der Seenotrettung in der EU, EuZ 4/2015, 70-77
  • Die Rechtsprechung des EuGH zum Europäischen Migrationsrecht, in: Achermann et al. (Hrsg.), Jahrbuch für Migrationsrecht 2014/2015, Bern 2015, 273-330 (zusammen mit Hruschka)
  • Entwicklungen im Europäischen Asylrecht, in: Epiney / Kern/ Hehemann (Hrsg.), Schweizerisches Jahrbuch für Europarecht 2014/2015, Zürich u.a. 2015, 171-204 (zusammen mit Hruschka)
  • L’émergence d’une politique européenne de migration choisie, in: Institut für Europarecht (Hrsg.), Die Schweiz und die europäische Integration / La Suisse et l’intégration européenne, 20 Jahre Institut für Europarecht / 20 ans de l’Institut de droit européen, Zürich 2015, 141-169 (zusammen mit Posse-Ousmane)
  • Neueste Rechtsprechung des EuGH zum Europäischen Asylrecht, in: Breitenmoser / Gless / Lagodny (Hrsg.), Schengen und Dublin in der Praxis, Aktuelle Fragen, Zürich / St. Gallen 2015, 317-340
2014
  • Asylrechtliche Überlegungen zur Schutzbedürftigkeit Edward Snowdens, in: sui-generis 2014, 22, www.sui-generis.ch/2
  • Entwicklungen im Europäischen Asylrecht, in: Schweizerisches Jahrbuch für Europarecht 2013/2014, Zürich u.a. 2014, 175 (zusammen mit Hruschka und Gordzielik)
  • Entwicklungen im Europäischen und Schweizerischen Wettbewerbsrecht, in: Schweizerisches Jahrbuch für Europarecht 2013/2014, Zürich u.a. 2014, 103 (zusammen mit Pirker und Reitemeyer)
  • Die Rechtsprechung des EuGH zum Europäischen Asylrecht, zur migrationsrechtlichen Rechtsstellung Drittstaatsangehöriger und zu ausgewählten Aspekten des Schengen-Rechts, in: Achermann et al. (Hrsg.), Jahrbuch für Migrationsrecht 2013/2014, Bern 2014, 363 (zusammen mit Hruschka)
  • Le nouveau système de surveillance européen (EUROSUR), in : Jusletter 17. März 2014 (zusammen mit Ousmane)
2013
  • Entwicklungen im Europäischen Asylrecht, in: Schweizerisches Jahrbuch für Europarecht 2012/2013, Zürich u.a. 2013, 183 (zusammen mit Hruschka und Gordzielik)
  • Entwicklungen im Europäischen und Schweizerischen Wettbewerbsrecht, in: Schweizerisches Jahrbuch für Europarecht 2012/2013, Zürich u.a. 2013, 77 (zusammen mit Baudenbacher, Gordzielik und Pirker)
  •  Die Rechtsprechung des EuGH zum Europäischen Asylrecht und zur migrationsrechtlichen Rechtsstellung Drittstaatsangehöriger, in: Achermann et al. (Hrsg.), Jahrbuch für Migrationsrecht 2012/2013, Bern 2013, 369 (zusammen mit Hruschka)
  • Mariages forcés – Situation juridique et défis actuels, FamPra 2/2013, 324 (zusammen mit Ousmane)
2012
  •  Entwicklungen im EU-Asylrecht und ihre Implikationen für die Schweiz, in: Breitenmoser/Gless/Lagodny (Hrsg.), Rechtsschutz bei Schengen und Dublin, Basel 2012, 233
  • Persécutions liées au genre - Pratique et jurisprudence en Suisse et en Europe, in : Achermann / Hruschka (Hrsg.), Geschlechtsspezifische Verfolgung – Die schweizerische Praxis vor dem Hintergrund der europäischen und globalen Entwicklungen, Bern 2012, 109 (zusammen mit Ousmane)
  • Entwicklungen im Europäischen Wettbewerbsrecht, in: Schweizerisches Jahrbuch für Europarecht 2011/2012, Zürich u.a. 2012, 97 (zusammen mit Baudenbacher und Pirker)
  • Entwicklungen im Europäischen Asylrecht, in: Schweizerisches Jahrbuch für Europarecht 2011/2012, Zürich u.a. 2012, 255 (zusammen mit Hruschka)
  • Das Gemeinsame Europäische Asylsystem im Wandel, in: Achermann et al. (Hrsg.) Jahrbuch für Migrationsrecht 2011/2012, Bern 2012, 125 (zusammen mit Hruschka)
 
2011
  • Aktuelle Entwicklungen im Europäischen Wettbewerbsrecht, in: Schweizerisches Jahrbuch für Europarecht 2010/2011, Zürich u.a. 2011, 123 (zusammen mit Pirker)
  • Motifs de fuite spécifiques aux femmes - Portée et interprétation de l’art. 3 al. 2 LAsi et de la CEDH, ASYL 3/11, 3 (zusammen mit Ousmane)
2010
  • The Relationship between Public and Private Enforcement in Competition Law – A Comparative Analysis of South African, the European Union, and Swiss Law, The South African Law Journal Vol. 127, 2010, 141 (zusammen mit Moodaliyar und Reardon)
  • Entwicklungen im europäischen Asylrecht, in: Achermann et al. (Hrsg.) Jahrbuch für Migrationsrecht 2009/2010, Bern 2010, 121 (zusammen mit Hruschka)
  • Das Asylrecht nach dem Vertrag von Lissabon, in : Breitenmoser/Gless/Lagodny (Hrsg.), Schengen und Dublin in der Praxis, Basel 2010, 55
  • Entwicklungen im Europäischen Wettbewerbsrecht, in: Schweizerisches Jahrbuch für Europarecht 2009/2010, Zürich u.a. 2010, 107 (zusammen mit Baudenbacher und Pirker)
2009
  • Gebündelte kartellrechtliche Schadensersatzklagen in Deutschland, Anwaltsrevue 9/2009, 411 (zusammen mit Neff)
2006
  • Die Rechtsprechung des EuGH zur Personenfreizügigkeit, in: Schweizerisches Jahrbuch für Europarecht 2005/2006, Zürich/Basel/Genf 2006, 73 (zusammen mit Epiney und Mosters)
  • Datenschutz in Europa - Überblick und Implikationen in den Bilateralen II, in: Datenschutz in Europa und die Schweiz, Zürich/Basel/Genf 2006, 45 (zusammen mit Epiney)
2005
  • Die Rechtsprechung des EuGH zur Personenfreizügigkeit, in: Schweizerisches Jahrbuch für Europarecht 2004/2005, Zürich/Basel/Genf 2005, 41 (zusammen mit Epiney und Mosters)
  • "Schengen": Ein neuer Prüfstein für die Schweiz, Plädoyer 2005, 38 (zusammen mit Epiney und Meier)
2004
  • Die Rechtsprechung des EuGH zur Personenfreizügigkeit, in: Schweizerisches Jahrbuch für Europarecht 2003, Zürich/Basel/Genf 2004, 85 (zusammen mit Epiney und Mosters)
 
Urteilsbesprechungen / Commentaires d’arrêts
 
2015
  • Zur Auslegung der EU-Qualifikationsrichtlinie in Bezug auf Militärangehörige, die aus Angst vor der Beteiligung an Kriegsverbrechen den Militärdienst verweigern, Urteilsbesprechung, ASYL 2/15, 24-26
  • Zum Recht auf Anhörung vor Erlass einer Rückkehrentscheidung – Besprechung der Urteile Mukarubega und Boudjlida, Urteilsbesprechung, ASYL 2/15, 27-30
  • Droit à payer pour la délivrance et le renouvellement du permis de séjour « résident de longue durée » : L’affaire INCA, ASYL 4/15, 22-23 (zusammen mit Posse-Ousmane)
  • Grenzen der Mobilität: Zum Ausschluss von EU-Bürgern von beitragsunabhängigen Sozialleistungen, ASYL 4/2015, 24-25
2014
  • Interprétation de la notion de „conflit armé interne“ (art. 15 let. c de la directive 2004/83/CE), commentaire de CJUE, aff. C-285/12, Diakité, ASYL 2/14, 24 (zusammen mit Ousmane)
  • Zur Auslegung von Art. 13 Abs. 5 der Aufnahmerichtlinie 2003/9/EG (insbesondere zum Umfang der Gewährung von Geldleistungen an Asylbewerber), Kommentar zu EuGH, Rs. C-79/13, Saciri, ASYL 2/14, 26 (zusammen mit Gordzielik)
  • Zur Auslegung der Qualifikationsrichtlinie in Hinblick auf homosexuelle Asylbewerber, Kommentar zu EuGH, verb. Rs. C-199/12 bis C-201/12, X, Y und Z, ASYL 1/14, 29
2013
  • Zur Achtung der EU-Grundrechte (hier rechtliches Gehör) im Rahmen von Verfahren zur Gewährung internationalen Schutzes, Kommentar zu EuGH, Rs. C-277/11, M.M., ASYL 1/13, 31 (zusammen mit Gordzielik)
  • Zur Möglichkeit einer vorrangigen Bearbeitung von Asylanträgen nach Art. 23 der Asylverfahrensrichtlinie, Kommentar zu EuGH, Rs. C-175/11, H.I.D. und B.A., ASYL 3/2013, 34
2012
  • Zur Auslegung des Begriffs der „Entscheidung über den Asylantrag“ im Sinne von Art. 39 der RL 2005/85/EG, Kommentar zu EuGH, Rs. C-69/10, Brahim Samba Diouf, ASYL 1/12, 35
  • L’arrêt Hirsi Jamaa et autres c. Italie de la Cour Européenne des Droits de l’Homme – premières observations (zusammen mit Ousmane und Chodorowska), Asyl 2/12, 25
  • Zur Auslegung der Begriffe der „Massnahmen“ und „Zwangsmassnahmen“ in Art. 8 Abs. 1 und 4 der EU-Rückführungsrichtlinie, Kommentar zu EuGH, Rs. C-329/11, Achughbabian, ASYL 2/12, 36
  • Rücknahme eines Asylantrags im laufenden Dublin-Verfahren, Kommentar zu EuGH, Rs. C-260/10, Kastrati, ASYL 3/12, 35
  • Zur Auslegung des Begriffs der Verfolgungshandlung im Zusammenhang mit Eingriffen in die Religionsfreiheit, Kommentar zu EuGH, Rs. C-71/11 und C-99/11, Y und Z, ASYL 4/12, 30 (zusammen mit Gordzielik)
2011
  • Ausschluss der Flüchtlingseigenschaft bei Zugehörigkeit zu einer terroristischen Vereinigung, Kommentar zu EuGH, Rs. C-101/09, Bundesrepublik Deutschland v. B und D, ASYL 1/11, 25
  • Ausschluss von der Anerkennung als Flüchtling aufgrund des Schutzes oder Beistandes durch eine Organisation oder Institution der Vereinten Nationen, Kommentar zu EuGH, Rs. C-31/09, Bolbol, ASYL 2/11, 20
2010
  • Erlöschen der Flüchtlingseigenschaft bei Wegfall der verfolgungsbegründenden Umstände nach Art. 11 Abs. 1 Buchst. e der Qualifikationsrichtlinie, Kommentar zu EuGH, verb. Rs. C‑175/08, C‑176/08, C‑178/08 und C‑179/08, Salahadin Abdulla u.a. / Bundesrepublik Deutschland, ASYL 3/10, 29
  • Maximale Dauer der Abschiebehaft nach Art. 15 der EU-Rückführungsrichtlinie, Kommentar zu EuGH, Rs. C-357/09 PPU, Kadzoev, ASYL 3/10, 31
  • Aufenthaltsrecht für Eltern von Kindern in Ausbildung, Kommentar zu EuGH, Rs. C-480/08 – Texeira und EuGH, Rs. C-310/08, Ibrahim, ASYL 4/10, 25
 
Falllösungen / Résolutions de cas
 
2013
  • Cas no. 9, in: Blaser / Epiney / Progin-Theuerkauf, Droit de l’Union européenne, Les libertés fondamentales, Cas pratiques et résolutions, Bern 2013, 121 (zusammen mit Gordzielik)
  • Fall 15, in: Epiney / Pirker (Hrsg.), Europarecht - Fälle und Lösungen, Bern 2013, 2. Auflage, 179 (zusammen mit Gordzielik)
 
Blogs
 
Rezensionen / Récensions
 
2014
  • Europäische Grundrechteagentur, EGMR, Europarat (Hrsg.): Handbuch zu den europarechtlichen Grundlagen im Bereich Asyl, Grenzen und Migration, Ausgabe 2014, Rezension, ASYL 4/14, 40
2013
  • Europäische Grundrechteagentur, EGMR, Europarat (Hrsg.): Handbuch zu den europarechtlichen Grundlagen im Bereich Asyl, Grenzen und Migration, Rezension, ASYL 4/13, 23