Carlo Piltz

Dr. Carlo Piltz – Autor der Zeitschrift Jusletter IT

Image Dr. Carlo Piltz – Autor der Zeitschrift Jusletter IT





Dr. Carlo Piltz ist Rechtsanwalt bei der Kanzlei JBB Rechtsanwälte in Berlin. Er promovierte zu sozialen Netzwerken im Internet bei Prof. Dr. Spindler an der Universität Göttingen. Vor seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt war er unter anderem in der Rechtsabteilung eines sozialen Onlinenetzwerkes beschäftigt. Er berät Mandanten sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich auf dem Gebiet des IT-, Medien- und Internetrechts. Sein besonderer Fokus liegt im nationalen und internationalen Datenschutz- und IT-Recht. Carlo Piltz ist zudem zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV®) und betreibt das Blog «www.delegedata.de». 






Publikationen
Buchveröffentlichungen / Beiträge zu Sammelwerken
  • Hoeren/Bensinger (Hrsg.), Haftung im Internet, Berlin 2014, Bearbeitung des Kapitels «Soziale Netzwerke» zusammen mit Dr. Stephanie Trinkl
  • Soziale Netzwerke im Internet – Eine Gefahr für das Persönlichkeitsrecht?, Frankfurt am Main 2013, zugl. Univ. Göttingen, Diss. 2012, rezensiert von: Höckelmann, UFITA 2014, 288;  Scharnagl, NLMR 2014, 88
Aufsätze in juristischen Fachzeitschriften und Urteilsanmerkungen
  • Datenschutzcompliance leicht(er) gemacht: Das «Hausaufgabenheft» der Art. 29-Gruppe für Google, K&R 2015, 6 ff. (mit Lina Böcker)
  • Der grobe Handschuh: Kommunikationsregulierung über das Datenschutzrecht, zusammen mit Thorsten Feldmann, LL.M., AnwBl. 2014, 679
  • Störerhaftung im Datenschutzrecht?, K&R 2014, 80
  • Was bleibt vom Datenschutz übrig?, zusammen mit Dr. Niclas Krohm, PinG 2013, 56
  • Social Sharing und die Vorschaubilder-Entscheidungen, zusammen mit Dr. Jonas Kahl, WRP 2013, 1011
  • Facebook Ireland Ltd. / Facebook Inc. v Independent Data Protection Authority of Schleswig-Holstein, Germany, International Data Privacy Law (2013) 3 (3), 210
  • Urteilsanmerkung zu LG Berlin, Urteil vom 30. April 2013, K&R 2013, 411
  • Der räumliche Anwendungsbereich europäischen Datenschutzrechts, K&R 2013, 292
  • Urteilsanmerkung zu LG Hamburg, Urteil vom 10. Januar 2013, CR 2013, 261
  • Spaniens Don Quijote: Google gegen die Datenschutzbehörde – Überlegungen zu den EuGH-Vorlagefragen, ZD 2013, 259
  • Urteilsanmerkung zu VG Schleswig-Holstein, Beschluss vom 14. Februar 2013, K&R 2013, 280
  • Rechtswahlfreiheit im Datenschutzrecht?, K&R 2012, 640
  • Urteilsanmerkung zu LG Berlin, Urteil vom 6. März 2012, CR 2012, 274
  • Der Like-Button von Facebook, CR 2011, 657
Sonstige Beiträge
  • Weltweiter Datenschutz, F.A.Z. vom 31. Juli 2013
  • Zwang zu Klarnamen hat Bestand, F.A.Z. vom 27. Februar 2013