Caroline Miescher

portrait

Caroline Louise Miescher

MLaw

 

 

Berufserfahrung
04.2017-05.2018
Vischer AG, Zürich, Substitutin
10.2016-03.2017
Praktikantin bei der Staatsanwaltschaft für Wirtschaftsdelikte im Kanton Bern
04.-09.2016
Gerichtsschreiberin i.V. am Regionalgericht Berner Jura-Seeland, Gerichtsverhandlungen vorbereiten und protokollieren sowie Entscheide als auch Entscheidbegründungen schreiben.
08.2015-02.2016
Hochschulpraktikantin auf der Schweizer Botschaft in Jakarta (Indonesien), Verfassen von politischen Berichten zum Thema Klimaschutz und Waldrodungen, diverse kulturelle Veranstaltungen organisieren und lokale Bewerbungsverfahren durchführen.
06.-07.2014
Pestalozzi Rechtsanwälte AG, Zürich, Sommerpraktikantin: Mitarbeit an Mandaten, einzeln und in Arbeitsgruppen sowie Teilnahme an teaminternen Sitzungen.
07.-08.2013
Lenz & Staehelin, Sommerpraktikantin im Kartellrecht und im öffentlichem Vergaberecht: Mitarbeit an Mandaten, einzeln und in Arbeitsgruppen sowie Teilnahme an teaminternen Sitzungen.
 
Ausbildung
07.2016
ELSA Summer Law School in International and European Environmental Law, in Salerno/Italien
Vorlesungen zu Klimaschutz, Biodiversität, Schutz der Meere etc.
11.2015
Master of Law,Prädikat: magna cum lade
Rechtswissenschaftliches Studium an der Universität Bern
10.2014-04.2015
Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot Court, Teilnahme am Wettbewerb in einem 6-er Team der Universität Bern mit Plädoyers in St. Gallen, Edinburgh, Belgrad und Wien
09.2010-01.2014
Bachelor of Law,Prädikat: magna cum laude
Rechtswissenschaftliches Studium an der Universität Bern
16.11.2013
Lawbility AG Zürich, Praxisseminar: contract negotiations
07.-08.2012
CBL International business & law summer school, Shanghai, Einführung in das chinesische Rechts- und Wirtschaftssystem mittels Vorlesungen und Unternehmensbesuchen in Shanghai und Peking
09.2009-06.2010
Université de Genève, Einführungsstudium Recht
08.2005-07.2009
Gymnasiale Matura, Schwerpunkt: Recht und Wirtschaft
 
Teilzeitjobs
01.-07.2015
Institut für Europa- und Wirtschaftsvölkerrecht, Universität Bern, Hilfsassistentin
01.-10.2014
World Trade Institute, Universität Bern
Wissenschaftliche Assistentin am Projekt: «Analyse globaler Wertschöpfungsketten in der Schweiz», finanziert durch die SECO und unter Aufsicht von Dr. Gelb
08.2012-03.2014
Python & Peter Rechtsanwälte, Assistentin englischsprachige Korrektur Aufträge sowie Übersetzungen für Dr. iur. Hochreutener
03.2011-05.2012
Vorkindergarten im Park, Kleinkinderbetreuerin Leitung und Betreuung in englischer Sprache
07.-08.2011
Insieme Ausserschwyz, Betreuerin Betreuung eines geistig- und körperlich Behinderten/Mitgestaltung des Lagerprogramms
08.-12.2010
Furrer & Frey AG, Büroangestellte div. Sekretariatsaufgaben, u.a. Telefonzentrale bedienen/Archivierungsarbeiten