Rolf Kuhn

RA Rolf Kuhn, lic. iur.

Image RA Rolf Kuhn, lic. iur.

 

Rolf Kuhn ist als Rechtsanwalt und Partner bei der Kanzlei Lutz und Partner Rechtsanwälte AG in Zürich tätig.

 

 

 

 

Ausbildung

  • Juli 2003 – Juni 2004
    Nachdiplomstudium (LL.M.) an der University of Cape Town
    Minor dissertation zum Thema: «A banker’s criminal liability according to section 305bis of the Swiss Penal Code and Section 4 of the South African Prevention of Organised Crime Act»
  • März 1997 – Januar 1998
    Vorbereitung und Erwerb Anwaltspatent
  • 1989–1995
    lic. iur. Universität Zürich
  • 1984–1988
    Kantonsschule Enge, Zürich, Abschluss Matura Typus E
  • 1982–1984
    Kantonsschule Freudenberg, Zürich
  • 1976–1982
    Primarschule, Thalwil

Berufliche Tätigkeiten

  • Seit Januar 2016
    Tätigkeit als Rechtsanwalt und Partner bei Lutz Partner Rechtsanwälte AG, Zürich
  • März 2013 – Dezember 2015
    Tätigkeit als Rechtsanwalt bei der BVK Personalvorsorge des Kantons Zürich
  • Juli 2011 – Februar 2013
    Tätigkeit als Rechtsanwalt und Partner bei Staiger, Schwald & Partner AG, Zürich
  • Januar 2007 – Juni 2011
    Tätigkeit als Rechtsanwalt und Partner bei Lutz Rechtsanwälte, Zürich
  • Februar 2002 – Dezember 2006
    Tätigkeit als Rechtsanwalt bei Lutz Rechtsanwälte, Zürich
  • April 2000 – Januar 2002
    Tätigkeit als Rechtsanwalt im Rechtsdienst der Credit Suisse, Zürich
  • Juli 1998 – Februar 2000
    Tätigkeit als Juristischer Sekretär am Sozialversicherungsgericht des Kantons Zürich
  • Mai 1995 – Februar 1997
    Tätigkeit als Juristischer Sekretär, Oberauditor und Auditor am Bezirksgericht Horgen

Publikationen

2016

2015

  • Rolf Kuhn, «Die elektronische Archivierung», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, März 2015;
  • Rolf Kuhn, «Was man über Arbeitszeugnisse wissen sollte», in Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Januar 2015;

2014

  • Rolf Kuhn, «Echte und unechte Optionen bei Mietverträgen», in Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Dezember 2014;
  • Rolf Kuhn, «Finanzmarkt wird neu reguliert», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, November 2014;
  • Rolf Kuhn, «Vorkehrungen für Notfall- und Krisensituationen», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, September 2014;
  • Rolf Kuhn, «Rechte und Pflichten im Lehrverhältnis», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Ausgabe, August 2014;
  • Rolf Kuhn / Nina Luginbühl, «Zur Verjährung des Rechenschafts- und Herausgabeanspruches gemäss Art. 400 Abs. 1 OR beim Vermögensverwaltungsvertrag», in: AJP 7/2014;
  • Rolf Kuhn, «Hausverkauf durch einen Makler – worauf ist zu achten?», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Ausgabe Juni 2014;
  • Rolf Kuhn, «Dienstleistungsverträge: Welches sind die wichtigsten Punkte», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Ausgabe Mai 2014;
  • Rolf Kuhn, «Retrozessionen und andere geldwerte Vorteile – Interessenskonflikte vermeiden», in: Schweizer Personalvorsorge, Ausgabe April 2014;
  • Rolf Kuhn, «Die Verjährung im schweizerischen Recht», in: Gewerbezeitung unterer Bezirskteil Horgen, Ausgabe April 2014;
  • Rolf Kuhn, «Verordnung gegen übermässige Vergütungen in Kraft gesetzt», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Ausgabe März 2014;
  • Rolf Kuhn, «Der Vorsorgeausgleich bei Scheidungen und vergessene Guthaben», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Ausgabe Januar 2014;

2013

  • Rolf Kuhn, «Das Pfandrecht der Bauhandwerker», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Ausgabe Dezember 2013;
  • Rolf Kuhn, «Aus- und Weiterbildung des Arbeitnehmers», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Ausgabe November 2013;
  • Rolf Kuhn, «Die Gmbh als Alternative zur Aktiengesellschaft», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Ausgabe Oktober 2013;
  • Rolf Kuhn, «Die Pflicht zur Abgabe von Vermögensvorteilen in der beruflichen Vorsorge», in: AJP 8/2013;
  • Rolf Kuhn, «Der Lehrvertrag – Ein Sonderfall», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Ausgabe August 2013;
  • Rolf Kuhn, «Die Bankvollmacht – Gilt sie auch über den Tod hinaus?», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Ausgabe Juni 2013;
  • Rolf Kuhn / Deborah Schlumpf, «Die Pflicht zur Herausgabe von Bestandespflegekommissionen – eine Standortbestimmung nach BGE 138 III 755», in: ZBJV 05/2013;
  • Rolf Kuhn, «Der <Bonus> im Arbeitsrecht», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Ausgabe Mai 2013;
  • Rolf Kuhn, «Entschädigungen in der Versicherungsbranche», in: Jusletter 15. April 2013;
  • Rolf Kuhn / Marjolaine Jakob, «Der Vorsorgeauftrag nach dem neuen Erwachsenenschutzrecht: Ein Überblick und einige Gedanken», in: TREX 2/13;
  • Rolf Kuhn, «Das Konkurrenzverbot im Arbeitsrecht», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Ausgabe April 2013;
  • Rolf Kuhn, «Neues Namens- und Bürgerrecht seit 1. Januar 2013 in Kraft», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Ausgabe März 2013;

2012

  • Rolf Kuhn / Severine Vogel, «Erwerbstätigkeit und Steuerpflicht sog. Drittstaatsangehörige in der Schweiz», in: Jusletter 5. November 2012;
  • Rolf Kuhn, «Vermögensverwaltung: Wenn der Verwalter ein Verkäufer ist», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Ausgabe 3. Oktober 2012;
  • Rolf Kuhn, «Der zahlungsunwillige Schuldner», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Ausgabe vom 12. September 2012;
  • Rolf Kuhn, «Augen auf beim Firmenkauf», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Ausgabe, Mittwoch, 22. August 2012;
  • Rolf Kuhn, «Die ausländische Insolvenzverwaltung in der Schweiz – eine Standortbestimmung», in: Jusletter 13. August 2012;
  • Rolf Kuhn, «Kündigung des Arbeitsverhältnisses», in: Gewerbezeitung unterer Bezirksteil Horgen, Ausgabe, Mittwoch 6. Juni 2012;
  • Rolf Kuhn / Deborah Schlumpf, «Vertriebsentschädigung im Anlagefondsgeschäft und Herausgabepflicht», in: AJP/PJA 5/12;
  • Rolf Kuhn / Deborah Schlumpf, «Der Vorausverzicht auf Ablieferung von Retrozessionen bei der externen Vermögensverwaltung», in: ZBJV 05/2012;
  • Rolf Kuhn, «Bundesgericht definiert Anforderungen an Verzicht auf die Ablieferung von Retrozessionen», in: SS&P Newsletter, Februar 2012;
  • Rolf Kuhn, «Ablieferungspflicht von Retrozessionen: Wie kann der Kunde darauf verzichten?», in: TREX 1/12;

2011

  • Rolf Kuhn, «Opting-out bei klassischen Stiftungen», in: TREX 6/11;
  • Rolf Kuhn, «Die Übertragung von vinkulierten Namenaktien», in: TREX 1/11;

2010

  • Rolf Kuhn, «Enden die Befugnisse eines deutschen Insolvenzverwalters an der schweizerischen Staatsgrenze?», in: ZinsO 14/2010;
  • Rolf Kuhn, «Enden die Befugnisse eines ausländischen Konkursverwalters an der schweizerischen Staatsgrenze?», in: TREX 1/10;
  • Rolf Kuhn, «Retrozessionen» an Versicherungsmakler – eine Reise ins Ungewisse», in: TREX 3/10;

2009

  • Rolf Kuhn, «Der Anwalt als Escrow Agent – Unterstellung unter des GwG?», in: Anwaltsrevue, 05/2009;
  • Rolf Kuhn, «Anlagefonds und Strukturierte Produkte: Aktuelle Fragen im Zusammenhang mit Vertriebsentschädigungen und Interessenskonflikten», in: TREX 1/09;

2008

  • Rolf Kuhn, «Interessenskonflikte beim Vertrieb von Finanzprodukten», in: Handelszeitung, 22.–28. Oktober 2008;
  • Rolf Kuhn, «Zur Revision des Geldwäschereigesetzes – eine Würdigung des neuen Entwurfs», in: Anwaltsrevue, 02/2008;

2007

2006

  • Rolf Kuhn, Retrozessionszahlungen an externe Vermögensverwalter – eine Standortbestimmung, in: Dike Verlag AG, AJP/PJA 2006 S. 1051–1056;
  • Rolf Kuhn / Sabine Kilgus, «Das Bundesgericht spricht Retrozessionen dem Kunden zu», in Jusletter 26. Juni 2006;
  • Rolf Kuhn / Sabine Kilgus, Problematischer Umgang mit Umsatzprovisionen Retrozessionen stehen nach einem Bundesgerichtsentscheid den Kunden zu, in: NZZ 2006 Hintergründe der Wirtschaft N. 155-23 (a), S. 23;
  • Rolf Kuhn / Thomas Reimann, Nach dem Retrozessionsentscheid Konsequenzen für Vermögensverwalter – BGE 4C.432/2005, in: Der Schweizer Treuhänder; 09/2006;
  • Rolf Kuhn / Regula Dannecker, Finanzplatz Südafrika: Griffige Gesetze gegen Geldwäscherei, in: South Africa, Bulletin für Informationen zu Wirtschaft, Politik, Bildung und Kultur.