Andrea Eisner-Kiefer

Dr. Andrea Eisner-Kiefer

Image  Dr. Andrea Eisner-Kiefer

Lebenslauf

  • 1988 Matur (Typus B), Basel
  • 1988–1993 Studium der Rechtswissenschaften, Universität Basel
  • 1994–1996 Volontariate (Gerichte, Verwaltung, Anwaltskanzlei)
  • 1996–1999 Juristische Mitarbeiterin in Basler Anwaltskanzlei
  • 1996–2000 Assistenz für Privatrecht mit Schwerpunkt ZGB, Zivilprozessrecht und Privatversicherungsrecht am Lehrstuhl von Prof. Dr. F. Hasenböhler, Universität Basel
  • 1999 Dissertation im Privatversicherungsrecht (s.c.l.), Universität Basel; ausgezeichnet durch die Schweizerische Gesellschaft für Haftpflicht- und Versicherungsrecht
  • 2001 Anwaltsexamen
  • 2002–2006 Rechtsdienst Bundesamt für Privatversicherungen, Bern
  • 2003–2006 Mitglied der Eidgenössischen Expertenkommission zur Totalrevision des Versicherungsvertragsrechts (VVG)
  • 2003–2008 Lehrbeauftragte für Privatrecht, Universität Basel
  • 2006–2008 Rechtsanwältin bei Schmid Eversheds, Zürich und Bern
  • 2008–2011 Leiterin Rechtsdienst Gesundheitsdepartement Basel-Stadt
  • Seit 2011 Rechtsanwältin bei Lenz Caemmerer, Basel
  • Seit 2007 Referentin für Privatversicherungsrecht, Fachanwalt Haftpflicht- und Versicherungsrecht SAV (Schweizerischer Anwaltsverband)
  • Seit 2008 Lehrbeauftragte für Privatversicherungsrecht, Universität Bern