Beat Brechbühl

portrait

Beat Brechbühl

Dr. iur., Rechtsanwalt, LL.M.

 

Beat Brechbühl ist seit 2013 Managing Partner von Kellerhals sowie Co-Head des M&A Teams. Er hat breite, auch internationale Erfahrung im Gesellschaftsrecht und in vielen Arten von M&A-Transaktionen, insbesondere in Venture Capital-Finanzierungen und grenzüberschreitenden Transaktionen, komplexen Ansiedelungen und Joint Ventures v.a. auch mit chinesischer und indischer Beteiligung. Zudem berät er Unternehmen im Kapitalmarktrecht (z.B. IPOs, Kapitalerhöhungen) und in Corporate Governance-Aspekten und KMU als «externe Rechtsabteilung» im operativen Tagesgeschäft. Durch seine Erfahrung als Verwaltungsrat, seiner breiten Vernetzung in der Wirtschaft und als Lehrbeauftragter für Entrepreneurship an der Universität Bern sind er und sein Team gefragte Sparringpartner von Unternehmern und Firmen und werden deren hohen Ansprüchen an Qualität, Geschwindigkeit und pragmatische Lösungen gerecht.

Er wird von Legal500 und Chambers in den Bereichen Kapitalmarkt und M&A/Corporate als einer der führenden Schweizer Anwälte aufgeführt, als «engagierter und professioneller Anwalt» beschrieben und von Klienten für sein Verhandlungsgeschick gelobt, der «schnell, intelligent und mit internationalem Fokus» handelt (Chambers).

Publikationen

Eine vollständige Auflistung der Publikationen von Dr. Beat Brechbühl finden Sie hier.