Tilmann Altwicker

portrait

Tilmann Altwicker

Dr., LL.M.

 

Akademische Tätigkeit

  • November 2013–heute
    Universität Basel, Basel (CH)
    Leiter SNF-Forschungsgruppe «Transnational Public Security Law»September
  • September 2011–Oktober 2013
    Universität Zürich, Zürich (CH)
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter – Institut für Völkerrecht und ausländisches Verfassungsrecht, Prof. Dr. O. Diggelmann (50%)
    Lehrstuhl für Rechtstheorie, Rechtssoziologie und Internationales Öffentliches Recht, Prof. Dr. M. Mahlmann (50%)
  • September 2011–heute
    Universität Zürich, Zürich (CH)
    Lehrbeauftragter der Juristischen Fakultät «Falllösungen im Völkerrecht» (HS 2011, HS 2012); «Übungen im Öffentlichen Recht I» (FS 2013)
  • September 2008–August 2011
    Eötvös-Loránd-Universität, Budapest (H)
    DAAD-Fachlektor f. Rechtswissenschaften
  • April 2000–Mai 2005
    Universität Mannheim, Mannheim (D)
    Wiss. Hilfskraft – Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie, Prof. Dr. H.-J. Cremer

Ausbildung

  • April 2015–(vorauss.) Februar 2017
    ETH Zürich, Zürich (CH)
    Weiterbildungslehrgang in Angewandter Statistik (Diploma in Applied Statistics) an der ETH Zürich
  • Oktober 2010–heute 
    Universität Basel, Basel (CH)
    Habilitationsverfahren – Erste Betreuerin: Prof. Dr. A. Peters; Zweiter Betreuer: Prof. Dr. S. Breitenmoser
  • September 2006–Februar 2010
    Universität Mannheim, Mannheim (D)
    Doktorat (Dr. iur.) – Erstgutachter: Prof. Dr. H-.J. Cremer; Zweitgutachter: Prof. Dr. E. Riedel
  • August 2005–Juli 2006
    Central European University, Budapest (H)
    LL.M. in Human Rights
  • Mai 2003–Mai 2005
    Oberlandesgericht Rheinland-Pfalz, Zweibrücken (D)
    Juristisches Referendariat, Zweites Juristisches Staatsexamen
  • April 1997–Juni 2002
    Ruprecht Karls Universität, Heidelberg (D)
    Studium – Rechtswissenschaften (Abschluss: Erstes Juristisches Staatsexamen); Philosophie (Abschluss: Zwischenprüfung)

Auszeichnungen und Stipendien

  • November 2013–Oktober 2016
    Ambizione Stipendium (Habilitationsstipendium), Schweizerischer Nationalfonds (SNF)September 2006–Juni 2008
  • Baden-Württemberg Stipendium, Landesstiftung Baden-Württemberg, vergeben für die Teilnahme als Fellow am Internationalen Graduiertenkolleg der Andrassy Gyula Deutschsprachige Universität Budapest
  • August 2005–Juli 2006
    Graduiertenstipendium, Akademischer Austausch Dienst (DAAD), vergeben für die Teilnahme am LL.M.-Studiengang der Central European University (CEU)
  • Juni 2006
    Outstanding Academic Achievement Award, Auszeichnung verliehen für hervorragende Leistungen im LL.M.-Studiengang der Central European University (CEU)
  • April 2001–August 2002
    Studienförderung, Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • Juli 2000
    Summer Residence Course, Monatsstipendium, King’s College, Juli 2000 Universität Cambridge

Forschungsinteressen

Staats- und Völkerrecht, Transnationales Sicherheitsrecht, Verfassungsvergleichung, Rechtsphilosophie, Empirische Rechtsforschung (quantitativ)

Mitgliedschaften

Arbeitskreis Ideengeschichte der Rechtsphilosophie, Subsektion der IVR-Deutschland (Sprecher), Jusletter (Mitglied der Fachredaktion für Völkerrecht), Schweizerische Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (SVRSP / Mitglied), Internationale Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (IVR), Subsektion Deutschland (Mitglied), European Society of International Law (ESIL / Mitglied), Heidelberger Gesellschaft für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht (Mitglied), Studienstiftung des Deutschen Volkes (Alumnus)

Sprachkenntnisse

Englisch (fliessend), Französisch (gute Kenntnisse), Ungarisch (Grundkenntnisse), Schwedisch (Grundkenntnisse) 

Publikationen

Eine vollständige Auflistung der Publikationen von Dr. Tilmann Altwicker finden Sie hier.